Dienstag , 31 Januar 2023
defa
Home » Tag Archives: Tourismus (page 5)

Tag Archives: Tourismus

Yazd, ein erstklassiges Ziel für spirituellen Tourismus

Abgesehen von ihren wunderbaren Natur- und Kulturstätten ist die Provinz Yazd seit langem ein erstklassiges Ziel für spirituellen Tourismus, insbesondere im Monat Muharram. Es ist die Zeit, in der Tausende von Einheimischen eifrig des Märtyrertods von Imam Hussein (a) und seinen treuen Gefährten gedenken, die 680 n. Chr. in Karbala im heutigen Irak ermordet wurden. Urlauber können an Trauerzeremonien wie …

Read More »

Erste Tourismusmesse der Islamischen Welt (IWTE) in Teheran abgehalten

Dieses Jahr fand zum ersten Mal auf dem Teheraner Aftab-Messegelände die Tourismusmesse der Islamischen Welt statt – Die IWTE – ISLAMIC WORLD TOURISM EXHIBITION. Sie dauerte vom 7. bis zum 10. Juni. Der Islam legt keine Einschränkungen für das Reisen fest, sondern tadelt es sogar, wenn jemand nicht verreist. Es gibt zahlreiche Überlieferungen, welche die Vorteile des Reisens unterstreichen, d.h. …

Read More »

Yazd feiert den fünften Jahrestag seiner UNESCO-Registrierung

Am Sonntagabend nahmen Hunderte von Menschen, darunter Tourismusbeamte, Kulturerbeexperten, Künstler und Reiseinsider, an einer Zeremonie teil, um den fünften Jahrestag der Eintragung von Yazd in die Liste des UNESCO-Weltkulturerbes zu begehen. Der Minister für Kulturerbe, Tourismus und Kunsthandwerk, Ezzatollah Zarghami, der Generalgouverneur der Provinz Yazd, Mehran Fatemi, und mehrere Botschafter und Diplomaten waren unter den Teilnehmern der Veranstaltung, die im …

Read More »

Festival für Heilkräutern und aromatische Gemüse in Gorgak – Kerman

Ein Festival, das Heilkräutern und aromatischem Gemüse gewidmet ist, soll am Freitag im Dorf Gorgak im Kreis Zarand in der Provinz Kerman stattfinden, sagte der Tourismuschef von Zarand. Aufgrund seiner langen Geschichte des Anbaus von aromatischem Gemüse, des Wachstums von Heilpflanzen und seines angenehmen Klimas sei dieses Dorf schon immer ein beliebtes Touristenziel gewesen, sagte Mohammad Eslami am Montag. Solche …

Read More »

Yazd – Eine historische Weltstadt

Die Provinz Yazd hat 2.270 Hektar historischen Kontext und 6.500 Kultur- und Naturwerke, von denen etwa 1.900 Werke in die Liste der nationalen Denkmäler und fünf Werke in die Liste des UNESCO-Weltkulturerbes aufgenommen wurden. Die Stadt Yazd hat eine berühmte Geschichte in der Welt und gilt nach Venedig, Italien, als die zweite historische Stadt der Welt.   Yazd Yazd (Jasd) …

Read More »

Sieben neue Reise-Startups in Teheran vorgestellt

Am Dienstag (5.7.2022) wurden im Rahmen einer Zeremonie in Teheran sieben Start-ups aus den Bereichen Tourismus, Kulturerbe und Kunsthandwerk vorgestellt. An der Zeremonie nahm der iranische Minister für Kulturerbe, Tourismus und Kunsthandwerk, Ezzatollah Zarghami, teil. Die Gründer und CEOs von sieben Startups, die in den Bereichen Kulturerbe, Tourismus und Kunsthandwerk tätig sind, stellten während der Zeremonie ihre Plattformen und Aktivitäten …

Read More »

Harsin, ein Touristenziel, so alt wie die Geschichte im westlichen Iran

Die schöne und antike Stadt Harsin (persisch :هرسين), die von einigen Archäologen als „die älteste Stadt des Iran“ bezeichnet wird, ist ein perfektes Touristenziel, da sie viele historische Denkmäler beherbergt. Viele Menschen wissen jedoch wenig über diese einzigartige Region. Harsin gehört zu den ältesten Städten Irans und Asiens und liegt 44 Kilometer östlich der Provinzhauptstadt der Provinz Kermanschah. Bisotoun-Inschrift Die …

Read More »

„Karaftu“ die erstaunliche Höhle von Kurdistan

Die Karaftu-Höhle ist eine der Sehenswürdigkeiten der Provinz Kurdistan. Diese alte Kalksteinhöhle wurde im Mesozoikum gebildet. Einer der Gründe für die Relevanz der Höhle ist das Vorhandensein wertvoller Inschriften in griechischer Schrift im dritten Stock, wonach dieser Ort Herkules, einem der Götter des antiken Griechenlands, zugeschrieben wird. Die Länge der Höhle beträgt etwa 750 Meter und hat 4 Stockwerke. Mit …

Read More »

Museum für iranische Kunst – Der Marmorpalast in Teheran

Im alten Marmorpalast wurde das zweistöckige Museum für iranische Kunst eingerichtet, das die Geschichte der iranischen Kunst in verschiedenen Epochen zeigt. Der Marmorpalast (oder Marmorpalast, Persisch کاخ مرمر) ist ein Schloss im Zentrum von Teheran. Der Palast wurde 1934-1937 von Schah Reza Pahlavi erbaut. Auch sein Sohn hat den Palast als Residenz und für besondere Anlässe genutzt. Die Fläche des …

Read More »

142 Millionen US-Dollar in den Tourismus in West-Aserbaidschan investiert

Rund 142,8 Millionen US-Dollar wurden in den Tourismussektor von West-Aserbaidschan im Iran investiert, teilte der Tourismuschef der Provinz mit. In der gesamten Provinz laufen derzeit 60 Projekte mit einer Fortschrittsrate von mehr als 50 Prozent, sagte Jalil Jabbari am Samstag, berichtete CHTN. Durch die Umsetzung der Projekte sollen in der nordwestlichen Provinz innerhalb von drei Jahren 1.500 Arbeitsplätze geschaffen werden. …

Read More »