Montag , 15 August 2022
defa
Home » Iran » Kunst » Tamburinfestival in Sanandadsch

Tamburinfestival in Sanandadsch

Das 10. Tamburinen-Festival „Daf Navaye Rahmat“ fand in Sanandadsch mit Bühnen- und Straßenauftritten von Gesangsgruppen aus den Provinzen Kurdistan, Sistan und Belutschistan, Fars, Bushehr, Khorasan, West-Aserbaidschan und Ost-Aserbaidschan, Golestan und Mazandaran statt.

Sanandadsch (persisch سنندج) ist die Hauptstadt der iranischen Provinz Kordestān nahe der Grenze zum Irak. Die Stadt ist 512 km von der Landeshauptstadt Teheran entfernt und liegt in einer Höhe von 1480 m.

 

Check Also

Rosenfest am Rosenanger (Frohnau)

„Rose und Nachtigall“ – Großes Musik- und Literaturprogramm Das 1. Rosenfest am Rosenanger in Frohnau …

„Tod im Salz“ erzählt von der iranischen, deutschen Forschung an einer mysteriösen alten Mine

Ein neues Buch mit dem Titel „Death in Salt: An Archaeological Research in Iran“ wurde …

Bedeutung und Segen des Pilgerbesuches

Es ist wieder Muharram und wir betrauern den Märtyrertod von Imam Husain (F) und seinen …

Warum Koranverbrennungen nicht straffrei bleiben dürfen

Dr. Markus Fiedler | Die Koranverbrennung in Hamburg Am letzten Samstag, den 6.8.2022, fand vor …

Komplementäre und alternative Medizin – Iran erster Stelle in Westasien

Der Iran hat in Westasien für die Entwicklung in der Komplementär- und Alternativmedizin im Jahr …

Der prominente iranische Dichter Ebtehaj ist im Alter von 94 Jahren gestorben

Der iranische Dichter Houshang Ebtehaj ist am frühen Mittwoch im Alter von 94 Jahren in …

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.