Montag , 27 September 2021
defa
Home » Sehenswürdigkeit » Tonb Bozorg – Qeschm

Tonb Bozorg – Qeschm

Die Insel Tonb Bozorg (persisch: تنب بزرگ) liegt in einer Entfernung von 31 km im Süden der Insel Qeschm.

Die Insel Tonb Bozorg ist durch aufsteigende Salzdome entstanden. Das Meereswasser hat mit seiner mechanischen und chemischen Einwirkung und den Sedimenten die es gebildet hat der Insel ihre besonderen Aspekte verliehen und das Salz im Boden hat wegen seiner Löslichkeit zu einer größeren landschaftlichen Vielfalt beigesteuert. Die Vegetationsdecke von Tonb Bozorg ist spärlich, denn die Pflanzen müssen einen salzhaltigen Boden vertragen können. Es wachsen hier in der Mehrheit Pappelfeigen (deracht-e Lur). Weitere Bäume sind unter anderem der Tamarindenbaum, Akazien und Tamarisken.
Die Fischarten vor den Küsten der Insel sind zahlreich, darunter Speisefische wie Barsche (Mahi sangsar), Torpedo-Makrelen (schir-mahi), Schollen (Mahi halwa), und weitere Makrelen- und Thunfischarten wie Mahi Qabad, Wolfsheringe (Mahi Chawar), Umberfische (Schurideh) und weitere. Zu den Fischen die nicht verspeist werden, gehören Zitteraale, Seepferdchen, Sägerochen und viele andere. Es werden ebenso Haie und Delfine, Tintenfische und Schildkröten und Meerkrebse und Mollusken (Weichtiere) beobachtet. Im Norden von Tonb Bozorg steht ein Meeresleuchtturm. Er wurde 1953 gebaut.

Auf der Insel leben viele Möwen der Gattung Larus, Sperlingsvögel, der Weißohrbülbül, Schwalben und Felsentauben und Silberreiher. Die Population der Säugetiere auf Tonb Bozorg besteht aus Nagern wie Hausmäusen und -Ratten sowie Wildkaninchen. Auf der Insel gibt es Reptilien, darunter Giftschlangen wie Hornottern und Sandrasselottern Geckos, Glattechsen und Eidechsen (Agama) und Warane. Die Zahl der Skorpione auf Tonb Bozorg ist groß, besonders die Gattung Mesobuthus und der Dickschwanzskorpion sind zahlreich vertreten.

Check Also

Arbain 2021: Millionen Iraner in allen Städten des Landes

Diejenigen Iraner, die die große Pilgerfahrt von Arba’in in der heiligen irakischen Stadt Kerbela verpasst …

Leckeres Beisammensein im Iran-Haus | #offengeht

Im Rahmen der interkulturellen Wochen lud das Iran-Haus zu einem besonders süßen und schmackhaften Event …

Rosinen aus der Welttraubenstadt Malayer in Hamadan

Die Stadt Malayer der Provinz Hamadan gilt als eines der wichtigsten Zentren der landwirtschaftlichen Produktion …

Arbain-Wallfahrt 2021 von Nadschaf nach Kerbela

Der Arbain-Tag (der 40. Trauertag nach Aschura ) rückt immer näher. Liebhaber von Imam Hussein …

Die Schönheit der Frau im Islam

„Schönheit kommt von innen“, heißt einem Sprichwort zufolge. Dieser Satz birgt in sich die Erklärung …

Gedenkfeier der Heiligen Verteidigungswoche in der Marienkirche

Die Gedenkfeier zur Heiligen Verteidigungswoche fand am Mittwoch mit einer Fotoausstellung der Märtyrer der acht …

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.