Samstag , 23 Oktober 2021
defa
Home » Uncategorized » Vatertag im Iran am Geburtstag von Imam Ali (a)

Vatertag im Iran am Geburtstag von Imam Ali (a)

Am Mittwoch, dem 13. Rajab nach dem Mondkalender, gleich dem 25. Februar 2021, ist der Geburtstag von Imam Ali (a.) und Vatertag im Iran.

Imam Ali (a.) wurde am 21. März 598 als  Sohn Abu Talibs geboren, ist der Cousin des Propheten Muhammad (s.), sein Schwiegersohn, Testamentsvollstrecker, erster Imam der Zwölf Imame.

Imam Ali(a.) wurde vom Propheten des Islams (s.)  erzogen und  ist der erste Mensch, der den Islam als Religion anerkannt und für die Ausbreitung des Islams gesorgt hat.

Nach der Islamischen Revolution im Iran wird der Vatertag in der Islamischen Republik Iran am Geburtstag von Imam Ali (a.) – ersten schiitischen Imams – begangen. Da dieser sich nach dem  Mondkalender richtet, verschiebt sich der Vatertag gemessen am Sonnenkalender.

Check Also

Buchmesse Spezial – Gottes geheimer Name von Kathleen Göbel

Die Bezeichnung „schönste Namen“ [al-asmā-ul-husnā] geht auf den Vers 7:180 im heiligen Qur´an zurück, in …

Buchmesse Spezial: Der Rosengarten von Scheich Saadi mit Kathleen Göbel

Für all diejenigen, die es nicht schaffen, die Buchmesse zu besuchen, folgt hir ein Videobeitrag: …

Was ist die Einheit und was nicht?

Die Woche der Einheit Der Hintergrund zur Woche der Einheit entspringt einer Unklarheit über das …

Live-Performace- Iranische Miniaturmalerei

Am Freitag, und Samstag ist die talentierte Künstlerin Fatemeh Yavari am Iran-Stand und präsentiert ihre …

Irans Eishockey-Nationalmannschaft der Frauen wird Vizemeister

Die iranische Frauen-Eishockeymannschaft belegte bei den internationalen Eishockey Clubs Cup Wettbewerben in Dubai, den zweiten …

Die Rayen-Zitadelle in Kerman

Etwa 90km südöstlich von Kerman liegt in 2700 m Höhe die Kleinstadt Rayen, über der …

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.