Montag , 15 August 2022
defa
Home » Nachrichten » Verstärkte Beteiligung von deutschen Geschäftsleuten an Iran-Ausstellungen

Verstärkte Beteiligung von deutschen Geschäftsleuten an Iran-Ausstellungen

Der Vorsitzende der Bundesvereinigung für Wirtschaftsförderung und Außenhandel Deutschlands forderte, deutschen Geschäftsleuten bei Ausstellungen im Iran mehr Ausstellungsfläche zuzuweisen.

Bei einem Treffen mit ‚Michael Schuman‘, dem Vorsitzenden des Bundesverbandes für Wirtschaftsförderung und Außenhandel (BWA), dem Abgeordneten Ghazizadeh Hashemi und Mahmoud Farazande, dem iranischen Botschafter in Deutschland, wurde die Entwicklung der Geschäftsbeziehungen zwischen Privatsektor der beiden Länder abgesehen von politischen Themen betont.

Alireza Peyman Pak erklärte, dass Handel ein anderes Thema als politische Themen sei und fügte hinzu: Die Erfahrung der Zusammenarbeit mit anderen Ländern zeigt, dass Handelsbeziehungen unabhängig von politischen Gesichtspunkten ausgebaut werden können.

Die deutsche Seite bestätigte diesen Kommentar und stellte fest, dass der Ausbau der politischen Beziehungen zur Interessennähe und schließlich zur Nähe der Menschen zueinander führen und zu günstigen Ergebnissen führen wird.

Bei diesem Treffen einigten sich die Parteien auf die Entsendung von Wirtschaftsdelegationen und deren Annahme.

Die deutsche Seite begrüßte die Entsendung deutscher Handelsdelegationen in den Iran und sagte: „Nach den Fortschritten, die im Iran erzielt wurden, hat die Unterbrechung der Handelsbeziehungen heute den deutschen Geschäftsleuten eher geschadet als dem Iran.

Der Vorsitzende der Bundesvereinigung für wirtschaftliche Entwicklung und Außenhandel Deutschlands forderte auch, deutschen Geschäftsleuten mehr Ausstellungsfläche bei Ausstellungen im Iran zuzuweisen.

Check Also

Rosenfest am Rosenanger (Frohnau)

„Rose und Nachtigall“ – Großes Musik- und Literaturprogramm Das 1. Rosenfest am Rosenanger in Frohnau …

Bedeutung und Segen des Pilgerbesuches

Es ist wieder Muharram und wir betrauern den Märtyrertod von Imam Husain (F) und seinen …

Was läuft in Teheraner Kunstgalerien – August II

Eine große Sammlung von Typografie-Postern über Muharram von Mehrdad Musavi, Hadi Moezzi, Ehsan Moradi, Hamed …

Komplementäre und alternative Medizin – Iran erster Stelle in Westasien

Der Iran hat in Westasien für die Entwicklung in der Komplementär- und Alternativmedizin im Jahr …

Imam Husain (a) aus der Sicht des christlichen Denkers Dr. Antoine Bara

Der Märtyrertod Imam Husains (a) hat nicht nur in den Herzen der Schiiten und muslimischen …

Irans Paridar als beste Schachtrainerin der Welt ausgezeichnet

Die Cheftrainerin der iranischen Schachnationalmannschaft, Shadi Paridar, wurde vom Weltschachverband (FIDE) als beste Trainerin 2022 …

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.