Dienstag , 4 Oktober 2022
defa
Home » Veranstaltungen » Webinar: Der Qu´ran und die Gesellschaft der Menschheit

Webinar: Der Qu´ran und die Gesellschaft der Menschheit

Wir laden ein, zu einem Webinar über den heiligen Qur´an und der Qur´anforschung in Deutschland und begrüßen mit je einem Beitrag zur aktuellen Qur´anforschung Referentinnen und Referenten aus den Universität Teheran, Tübingen und Heidelberg.

25. Mai 2022 um 18:00 Uhr MEZ

Themen:
Die Rolle des Qur´an in islamischen Gesellschaften
Qur´anstudien in Deutschland

Mit Beiträgen von:
Dr. Mahmoud Vaezi, Universität Teheran
Dr. Abolfazl Khoshmanesh, Universität Teheran
Dr. Anna Davitashvili, Universität Tübingen
Dr. Nora Schmidt, Universität Heidelberg

25. Mai 2022 um 18:00 Uhr MEZ
Meeting-ID: 833 3070 6368
Kenncode: 096489
Zoom-Meeting:
https://us06web.zoom.us/j/83330706368

Livestream: youtube.com/irankultur

Eine Veranstaltung von:
Iran-Haus in Kooperation mit dem Hafis-Kulturinstitut und der Universität Teheran

 

Check Also

Iran-Haus auf der Frankfurter Buchmesse 2022

Die Pforten der Frankfurter Buchmesse 2022 öffnen sich am Mittwoch, dem 19. Oktober 2022 für …

Tag der offenen Moschee in Deutschland

Die islamischen Religionsgemeinschaften in Deutschland veranstalten jedes Jahr am 03. Oktober den bundesweiten Tag der …

Persisches Kunsthandwerk: Charoq-duzi

Die traditionellen Schuhe des Iran haben schöne regionale Namen, die für jede Region spezifisch sind. …

Mahallat veranstaltet Chrysanthemenfest

Ein Blumenfest, das der Chrysantheme gewidmet ist, soll in Mahallat in der zentralen Provinz Markazi …

UNWTO: Der Tourismus kehrt auf 60 % des Niveaus vor der Pandemie zurück

Der internationale Tourismus hat in den ersten sieben Monaten des Jahres 2022 fast 60 Prozent …

Internationale Korankonferenz in Berlin – Sura al-Hadid

Am Freitag, den 30.9.22, und Samstag, den 1.10.22, veranstaltet die Stiftung für Islamische Studien (SIS) …

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.