Dienstag , 31 Januar 2023
defa
Home » Ausstellungen » Workshop: Einführung in die iranische Kunst

Workshop: Einführung in die iranische Kunst

Die iranische Malerin, Miniaturmalerin und Kunstforscherin Fatemeh Yavari wird Ihre Künste zur Schau stellen und im Rahmen eines Workshops Live und vor Ort über die Geheimnisse der iranischen Kunst erzählen und diese darbieten.

Seien Sie dabei und sehen Sie zu, wie aus einzelnen Strichen und Farben ein Kunstwerk entsteht, welches dem Betrachter in fremde Welten verführt.

Freitag, 22.10.2021      14-16 Uhr            Workshop
Einführung in die iranische Kunst
Mit Miniaturmalerin Fatemeh Yavari
Frankfurter Buchmesse 2021
Halle 4.0/D.98 – Iran

Samstag, 23.10.2021      14-15 Uhr          Workshop
Einführung in die iranische Kunst
Mit Miniaturmalerin Fatemeh Yavari
Frankfurter Buchmesse 2021
Halle 4.0/D.98 – Iran

Fatemeh Yavari ist in Isfahan gesprossen und blühte in Frankfurt auf; Nach ihrer Migration von Ost nach West hat sie Isfahan und Frankfurt durch ihre Kunstwerke verbunden. Das vorherrschende Denken und die Ästhetik der neuen Umgebung haben sie befähigt, Konzepte zu erwerben, die ihr neue Tore öffnen.

Im Gegensatz zur monophonen Kunst der Moderne tendiert Fatemeh Yavari zu postmodernem Pluralismus. Sie hat sich der Ambiguität zugewandt, anstatt explizit, Nicht-Kernthemen anzusprechen und herabgesetzte Themen hervorzuheben, die bisher nicht bewertet wurden. Der pluralistische Ansatz ermöglicht es Minderheitenkulturen und ihre Traditionen zu bewahren.

Dementsprechend finden sich in ihren Arbeiten alle traditionellen Elemente und Symbole des Erbes der Schule und der Stadt Isfahan im Kontext von Maschinen, Industrie und zeitgenössischer Architektur Frankfurts.

Ausstellung:: Die Ruhe der Farbe Türkis in der iranischen Kunst

Check Also

Zoroastrier feiern Sadeh-Fest des Feuers und Lichts

Zoroastrier feiern Feuer und Licht im Mittwinterfest Am Montagabend feierten Gruppen iranischer Zoroastrier die Bedeutung …

Iranische Futsal-Frauenmannschaft gewinnt CAFA-Turnier

Die iranische Futsal-Frauennationalmannschaft gewann das CAFA-Turnier durch einen Sieg über Usbekistan. Das Aufeinandertreffen der iranischen …

Iranischer Wissenschaftler erhält renommierten Benjamin-Franklin-Preis 2023

„Nader Engheta“-Gewinner des „Franklin 2023“-Preises ist ein iranisch-amerikanischer Wissenschaftler, der auf dem Gebiet der Elektro- …

Debütkonzert von Zancobegeistert Tausende Popfans in Teheran

Das erste offizielle Konzert des jungen, iranischen Popsängers „Zanco“ fand am Donnerstagabend unter der Leitung …

Int. Festival über nomadisches Leben in Ardabil

Die nordwestliche Provinz Ardabil soll im Mai 2023 ein internationales Festival veranstalten, das den Nomaden …

Der Tod Jesu in persischen Koranübersetzungen bis zum 12. Jahrhundert

Seyed Hossein Morakabi, Masoud Pourahmadali Tochahi |  Einleitung |  Geschichte und Kultur der Religionen verliefen immer …

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.