Yazd feiert den Jahrestag der Geburt von Ashu Zoroaster

Die Online-Zeremonie zum Geburtstag von Ashu Zoroaster, dem Propheten der Zoroastrier, wurde am Freitag in der zentraliranischen Stadt Yazd durchgeführt.
Um die Ausbreitung von Covid-19 zu verhindern, wurde die Zeremonie im Feuertempel der Zoroastrier ohne die Teilnahme von Gläubigen abgehalten.
Etwa 6.000 Zoroastrier leben derzeit in der Provinz Yazd, die eine Bevölkerung von etwa 1,2 Millionen hat.

Zoroaster, 630-550 v. Chr., auch bekannt als Zarathustra, war der altpersische Prophet und Gründer des Zoroastrismus, einer der frühesten Religionen der Welt.

Check Also

Richard Wagner und Hafiz; Hafiz und die Hafiz-Rezeption im Abendland

Markus Fiedler[1] | Im Abendland stieg das Interesse am persischen Dichter und Mystiker Hafiz (1315-1390) …

Studenten aus 133 Ländern an iranischen Universitäten

Der Leiter des Generalbüros nichtiranischer Studenten der Studentenorganisation sagte: „Derzeit studieren und lernen Studenten aus …

312 iranische Filme bewerben sich zum 38. Internationales Fadschr-Festival

Mehr als 300 iranische Spielfilme, Dokumentationen und Kurzfilme bewerben sich um die Teilnahme am 38. …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.