Zahl der Arbain-Pilger übersteigt 18 Millionen

Eine Quelle in Bagdad gab bekannt, dass die Zahl der Arba’in-Pilger in diesem Jahr 18 Millionen überschritten hat.

In einem Exklusivinterview mit IRNA am Samstag teilte eine informierte Quelle mit, dass seit Beginn der Arba’in-Zeremonie mehr als 18 Millionen Menschen in Karbala eingetroffen sind.

Ihm zufolge sind fünf Millionen nicht-irakische Pilger aus verschiedenen Ländern, insbesondere aus der Islamischen Republik Iran.

Nach jüngsten Angaben der iranischen Behörden nahmen rund 3,5 Millionen Pilger aus der Islamischen Republik Iran an Arbain teil.

https://de.irna.ir/news/83522715/Zahl-der-Arbain-Pilger-%C3%BCbersteigt-18-Millionen

Check Also

Malayer Resort – Von Persepolis bis zum Eiffelturm

 „Little World (Mini World)“ ist der erste große Touristen- und Unterhaltungskomplex im Nahen Osten, der …

Zilou-Museum in Meybod

Meybod mit einer Fläche von 845 Quadratkilometern ist eine Stadt in der Provinz Yazd im …

Taskaneh-Weben in Qezelbash

Taskaneh bedeutet auf türkisch eine Art von Korb, der aus Schilf gewebt ist. Karbalai Issa …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.