Donnerstag , Juli 18 2024
defa

Islamische Revolution im Iran: Erfolge

Bei dem Referendum zur Festlegung der Regierungsform stimmten über 98% der iranischen Nation für das System der Islamischen Republik. Jetzt, 42 Jahre nach dem durchschlagenden Triumph der größten Revolution im 20. Jahrhundert, hat die Islamische Republik ihre Wirksamkeit in verschiedenen Bereichen trotz eines auferlegten 8-jährigen Krieges, wirtschaftlicher Sanktionen, politischen Drucks und Medienrummels bewiesen.

Die Islamische Republik ist zweifellos die größte Errungenschaft der Islamischen Revolution.

Dieses populäre Regierungssystem hat die Kriterien der westlichen Demokratie bei weitem übertroffen und es tatsächlich an den Rand gedrängt, da es im wahrsten Sinne des Wortes populär und demokratisch ist. Der Führer der Islamischen Revolution, Ayatollah Chamenei, sagt: „Wir haben eine neue Erfahrung mitgebracht. Wir haben Demokratie aus der Religion übernommen. Unsere Demokratie wird von Spiritualität und Religion begleitet; daher wurde es zu einer religiösen Volksherrschaft. Es wurde die Islamische Republik. “

Die Religiosität und Spiritualität der Revolution ist so wichtig, dass Ayatollah Chamenei sagte: „Die Botschaft der Islamischen Revolution ist die Botschaft der Spiritualität, der Aufmerksamkeit für die Spiritualität und der Einbeziehung des Elements der Spiritualität in das menschliche Leben und der Beachtung von Moral und Gott.“

Koranlehre gefördert

Nach dem Sieg der Islamischen Revolution wurden viele Anstrengungen unternommen, um die hohen Lehren des Korans im ganzen Land zu fördern. Gegenwärtig sind 11.000 mit dem Koran verbundene Institutionen in Städten und Dörfern aktiv, die eine Vielzahl von Koranlehren für verschiedene Altersgruppen anbieten. Darüber hinaus wurden im Iran 35 Runden internationaler Koranwettbewerbe in verschiedenen Bereichen abgehalten. Diese Wettbewerbe gelten als das wichtigste Koranereignis der Welt.

Iranische Rezitatoren und Memoratoren des Korans haben auch bei Koranwettbewerben viele Auszeichnungen erhalten. Die Internationale Koranausstellung ist eine weitere kulturelle Errungenschaft der Islamischen Republik Iran. Jedes Jahr im Monat Ramadan zieht diese Ausstellung viele Enthusiasten aus dem ganzen Land und dem Ausland an.

Check Also

Die Saadi-Stiftung

Die persische Sprache umfasst ein riesiges Gebiet jenseits des Nils, Zentralasiens, Indiens, Afghanistans, Kleinasiens und …

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert