Dienstag , 4 Oktober 2022
defa
Home » Iran » Kultur » Yalda-Nacht – antikes iranisches Fest

Yalda-Nacht – antikes iranisches Fest

Die Yalda-Nacht, d.h. die längste Nacht des Jahres wird von den Iranern besonders gefeiert.

Die Yalda-Nacht Schab-e Yalda („Yalda-Nacht“ persisch: شب یلدا) ist der kalendarische Übergang vom Herbst in den Winter, d.h. also die Nacht der Wintersonnenwende. Ab dieser Nacht geht es wieder „aufwärts“ mit dem Licht und der Tageslänge.

Die Iraner sehen diesen besonderen Zeitpunkt auch heute immer noch als gegebenen Anlass entsprechend der alten Traditionen im Familienkreis zusammenzukommen. Diese geselligen Zusammenkünfte finden in der Regel bei den ältesten Familienmitgliedern statt.

Neben zahlreichen traditionellen Speisen ist auch das Geschichtenerzählen eine geliebte Tradition, ebenso wie das Vortragen von Versen aus dem Diwan des großen iranischen Dichters Mohammad Schams ad-Din Schirazi oder Hafez (auch Hafis) genannt.

Neben den geistigen Genüssen stehen aber auch die leiblichen keineswegs zurück. Zu den Obstsorten, die an diesem Abend nicht fehlen dürfen, gehören Wassermelonen, Granatäpfel und rote Weintrauben. Aber auch andere Obstsorten sind je nach Vorlieben der Familien und der Haushaltskasse entsprechend dabei.

Zum Knabbern dürfen die verschiedenen getrockneten Samen, Kerne und Früchte aber auch nicht fehlen und vielerlei Gebäck ist dabei ebenso wie der unvermeidliche Schwarztee, der in Iran zu allen Anlässen serviert wird.

Schab-e Yalda wurde 2008 in einer besonderen Zeremonie offiziell in die iranische Liste der Nationalschätze aufgenommen.

Check Also

Ein Streifzug durch die Welt von Hafis und Goethe

Rezitation von Gedichten aus den Diwanen von Hafis und Goethe auf der Frankfurter Buchmesse 2022. …

Buchpräsentation: Östlich meiner Existenz (Von Isfahan nach Frankfurt)

Wir laden zur Präsentation des neu erschienenen Buches der iranischen Künstlerin Fatemeh Yavari ein. Am …

Ein Fenster zur iranischen Kunst & Kultur

Das Iran-Haus und die iranische Kulturvertretung in Deutschland laden zu einem breit gefächerten Programm im …

Iran-Haus auf der Frankfurter Buchmesse 2022

Die Pforten der Frankfurter Buchmesse 2022 öffnen sich am Mittwoch, dem 19. Oktober 2022 für …

Tag der offenen Moschee in Deutschland

Die islamischen Religionsgemeinschaften in Deutschland veranstalten jedes Jahr am 03. Oktober den bundesweiten Tag der …

Persisches Kunsthandwerk: Charoq-duzi

Die traditionellen Schuhe des Iran haben schöne regionale Namen, die für jede Region spezifisch sind. …

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.