Sonntag , Juni 16 2024
defa

Iranisches Kino

Iranisches Kino – Filmkritik und Vorstellung neuer Filme

Liebe Freunde des Films und des iranischen Kinos. In dieser neuen Sparte unseres Portals wollen wir von nun an iranische Filme vorstellen und diese besprechen.


Lobende Erwähnung für iranischen Kurzfilm bei Internationalen Kurzfilmtagen Oberhausen

Der iranische Kurzfilm „With Confidentiality“ (Ba Gheyde Mahramanegi) unter der Regie von Shervin Vahdat und Payam Azizi erhielt eine Auszeichnung bei den 70. Internationalen Kurzfilmtagen Oberhausen in Deutschland, die vom 1. bis 6. Mai liefen. Der Streifen aus dem Jahr 2023 gewann die lobende Erwähnung der internationalen Jury der Internationalen …

Read More »

Iranischer Film Shepherd beim Potsdamer Sehsüchte Filmfest

Der iranische Film „Choupan“ Shepherd (deutsch: Der Hirte) unter der Regie von Mehrshad Ranjbar wird später im April auf dem Sehsüchte International Student Film Festival in Deutschland gezeigt. Das Internationale Studentenfilmfestival Sehsüchte findet jedes Jahr an der Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF statt. Sehsüchte widmet sich einer neuen Generation von Filmemachern …

Read More »

Iranischer Animationsfilm konkurriert im Stuttgarter Festival

Das Internationale Trickfilm-Festival Stuttgart-ITFS zeigt den iranischen Animationsfilm „Im Schatten der Zypresse“. Der von Hossein Molayemi inszenierte Film wird im Hauptteil des Festivals konkurrieren, das vom 23. bis 28. April in der deutschen Stadt Stuttgart stattfindet. „In the Shadow of Cypress“ porträtiert einen alternden Seemann, der mit einer posttraumatischen Belastungsstörung …

Read More »

Auszeichnung für iranischen Film „Khamyazeye bozorg“ (Das große Gähnen der Geschichte) auf der 74. Berlinale

Sonderpreis der Jury der 74. Berlinale „Khamyazeye bozorg“ (Das große Gähnen der Geschichte) von Aliyar Rasti Der iranische Film „Khamyazeye bozorg“ (Das große Gähnen der Geschichte), geschrieben, inszeniert und produziert von Aliyar Rasti, gewann gemeinsam mit „Some Rain Must Fall“ von Qiu Yang den Sonderpreis der Jury im Encounters-Wettbewerb der …

Read More »

Iranisches Kino: Gebrochenes Herz

Die Geschichte zweier junger College-Studenten aus unterschiedlichen sozialen Schichten und Familien, die zur gleichen Gruppe gehören und sich gegenseitig akzeptieren müssen. Ein von Ali Ruintan inszenierter und geschriebener Film, produziert von Majid Esmaili im Jahr 2006. Der romantische Film „Gebrochenes Herz“, einer der besten iranischen Religionsfilme, wurde viele Male im …

Read More »

„Majnoon“ wurde beim 42. Fadschr Film Festival zum besten Film gekürt

Das Kriegsdrama „Majnoon“, in dessen Mittelpunkt der Märtyrer Generalmajor Mahdi Zeinoddin steht, wurde beim 42. Fadschr International Film Festival mit dem Crystal Simorgh als bester Film ausgezeichnet. Der von Mehdi Shamohammadi inszenierte und von der Owj Arts and Media Organization produzierte Film dreht sich um die mutigen Taten von Mehdi …

Read More »

Als alle schliefen | Iranisches Kino – Spirituell

Dieser Film handelt von der Geschichte von Bibi Salima, der alten und geliebten Hebamme des Dorfes Taze Abad, die nach vielen Jahren des Wartens endlich an der Reihe ist, zum Haus Gottes zu reisen. Doch beim Abreisen kommt die Nachricht, dass sie nicht reisen darf. Niemand möchte Bibi diese bittere Nachricht überbringen ... außer Masch Karim hingegen beschließen die Kinder und der einfältige Nasir, Bibi eine Freude zu machen und sie selbst nach Mekka zu bringen.

Read More »

Die internationale Sektion des 42. Int. Fadschr Filmfestival beginnt am 6. Februar

Laut der Öffentlichkeitsarbeit des Festivals umfasst die internationale Sektion des FIFF den internationalen Wettbewerb (Cinema Salvation), Eastern Vista (Filme aus asiatisch-islamischen Ländern) und das Festival der Festivals. Für diese Ausgabe des Festivals gingen insgesamt 621 Einreichungen aus 87 Ländern ein. Die endgültige Besetzung für die internationale Sektion wurde noch nicht …

Read More »