Donnerstag , Juli 25 2024
defa

Kultur

Khoresch Gheimeh – iranischer Erbseneintopf

Khoresch Gheimeh, andere Schreibweise Khoresh, gelegentlich auch einfach Gheimeh genannt, ist ein traditioneller iranischer Fleischeintopf aus gelben, halbierten Kichererbsen. Traditionell wurde es immer aus gewürfeltem Rind- oder Lammfleisch zubereitet, aber moderne Variationen umfassen manchmal magere Hähnchenbrust. Im Gegensatz zu anderen traditionellen iranischen Eintöpfen wird das Fleisch in Gheimeh normalerweise in …

Read More »

36. Int. Kinderfilmfestival in Isfahan

Die 36. Ausgabe des Internationalen Filmfestivals für Kinder und Jugendliche wird am 5. Oktober in der Innenstadt von Isfahan eröffnet. In diesem Jahr seien Bedingungen geschaffen worden, damit junge Filmemacher am Festival teilnehmen und ihre Werke mit anderen Produktionen konkurrieren können, zitierte ISNA am Mittwoch den Sekretär des Festivals. Die …

Read More »

Iran nominiert Geschichtenerzähler Akbarpour und Illustratorin Haddadi für ALMA 2025

Der iranische Verband der Kinder- und Jugendautoren hat am Sonntag seine Nominierten für den renommierten Astrid Lindgren Memorial Award (ALMA) bekannt gegeben. Der Autor Ahmad Akbarpour und die Illustratorin Hoda Haddadi konkurrieren um den renommierten schwedischen Preis für Kinderliteratur weltweit. In einer Pressemitteilung des Verbands wurde Akbarpours Auswahl detailliert beschrieben …

Read More »

Naan-Berendschi, Iranische Reiskekse

Naan Berendschi (persisch: نان برنجی, Naan-berenji) sind leichte und knusprige iranische Kekse aus Reismehl. Sie werden üblicherweise mit Rosenwasser oder Kardamom gewürzt, in flache, runde Formen gebracht und dann mit Mohn, Pistazien oder Berberitzen dekoriert. Diese traditionellen Kekse werden normalerweise am iranischen Neujahrsfest als leichtes Dessert am Nachmittag zubereitet und …

Read More »

Hommage an Ezzatolah Entezami in Teheran

Anlässlich des 100. Geburtstags des verstorbenen Schauspielers Ezzatolah Entezami (21. Juni 1924 – 17. August 2018) findet am 22. Juni im Filmmuseum in Teheran eine Gedenkzeremonie statt. An der vom Entezami-Hausmuseum, der Schauspielervereinigung im Haus des Kinos und dem Kinomuseum organisierten Zeremonie werden zahlreiche Film- und Theaterkünstler teilnehmen. Laut Programm …

Read More »

Kinomuseum feiert Kiarostamis Geburtstag

Das Filmmuseum in Teheran veranstaltet am 21. Juni anlässlich des 84. Geburtstags des verstorbenen iranischen Filmemachers Abbas Kiarostami (22. Juni 1940 – 4. Juli 2016) eine besondere Zeremonie. Das Programm mit dem Titel „Happy Birthday Abbas Kiarostami“ umfasst die Vorführung des Dokumentarfilms „76 Minuten und 15 Sekunden mit Kiarostami“ (2016) …

Read More »

Das Festival der Rosenwasserdestillation im jahrhundertealten Chalabi Oghlou

In den letzten Frühlingstagen ist der historische Komplex Chalabi Oghlou (Tschalabi Oghlu) in Soltaniyeh im Nordwesten des Iran Gastgeber eines Festivals zur Rosenwasserdestillation (auf Persisch „Golab-Giri“ genannt). Das Ziel des Rosenwasserfestivals ist es, Liebhabern traditionelle Destillationsprozesse näherzubringen! In einem Interview mit IRNA betonte Parvane Asgari, dass das Festival im vergangenen …

Read More »