Dienstag , 25 Januar 2022
defa
Home » Uncategorized » Praktikum im Iran-Haus in Berlin

Praktikum im Iran-Haus in Berlin

Die Kulturabteilung der Botschaft der Islamischen Republik Iran bietet ab sofort Praktika für Studierende, Auszubildende und Schüler an.

Es erwarten Sie vielfältige Aufgaben in einem aufgeschlossenen Arbeitsumfeld sowie ein hoher Praxisbezug.

Voraussetzungen

Willkommen sind alle Bewerber, die sich für die Arbeit in einem Kulturinstitut interessieren. Studierende der Iranistik und der Orientalistik haben in der Regel bessere Voraussetzungen für ein Pflichtpraktikum in unserem Institut. Aber auch andere Studienrichtungen können sich gern bewerben.

Bitte beachten Sie:

Das Praktikum muss Bestandteil des Studiums oder der Ausbildung sein. Das heißt, wir bieten Praktikumsplätze für Studierende, deren Studienplan ein Praktikum beinhaltet.

Arbeitsbereiche

Sie durchlaufen während Ihres Praktikums verschiedene Arbeitsbereiche der Kulturabteilung. Schwerpunkte liegen in Recherche- und Zuarbeiten sowie dem Verfassen von eigenständigen redaktionellen Texten für das Onlineangebot der Kulturabteilung und im Publikationsbereich. Bestandteil des Praktikums sind außerdem hausinterne Abendveranstaltungen sowie der Besuch verschiedenster Veranstaltungsformate.

Vergütung

Das Praktikum wird nicht vergütet.

Bewerbung

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) ausschließlich elektronisch per Mail. Per Post zugesandte Bewerbungen werden nicht zurück geschickt. Geben Sie Ihre jeweiligen Studienschwerpunkte, Interessengebiete sowie den gewünschten Zeitraum für das Praktikum an. Bewerbungen sind jederzeit möglich.

Kontakt:

Kulturabteilung der Botschaft der Islamischen Republik Iran

Drakestr. 3, 12205 Berlin, Germany

Tel. +49 30 740 715 400

info@irankultur.com

www.irankultur.com

Check Also

Nan-e Berendschi (Reisbrot) Ardabil

Chalchals Nan-e Berendschi (persisch: نان برنجي) ist eine der berühmtesten Speisen in der Provinz Ardabil. …

Raschtiduzi: eine alte iranische Kunst

Raschtiduzi (persisch: رشتی دوزی) ist eine traditionelle Art und Weise des Häkelns, die ursprünglich in …

Über die Notwendigkeit einer neuen Übersetzung des Korans in die deutsche Sprache – Teil II

von Mahdi Esfahani, Michael Nestler | Erschienen in Spektrum Iran 3/4-2021 4. Grammatische und rhetorische …

Wege für Jugendliche im Westen, den Islam direkt kennenzulernen

Gesprächs- und Diskussionsrunde Wege für Jugendliche im Westen, den Islam direkt kennenzulernen Briefe Imam Chamenei´s …

Autobiografie der Jugend von Qasem Soleimani (1957-1979)

Ich habe mich vor nichts gefürchtet Autobiografie der Jugend von Qasem Soleimani (1957-1979) Der Verlag …

Hamid Saeedi für Musik-Oscar nominiert

Das von der Gruppe ‚Opium of the Moon‘ mit der Mitgliedschaft des internationalen Komponisten Hamid …

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.