Donnerstag , Juni 13 2024
defa

Tag Archives: Saadi

Saadi in der deutschen Geistesgeschichte

Faranak Hashemi | Einleitende Gedanken Scheich Mosleheddin Saadi, der allgemein als Scheich Saadi bekannt ist, wurde in Schiraz im Süden Persiens geboren. Saadi ist in Persien einer der bekanntesten und meistgelesenen Dichter aus dem 13. Jahrhundert, der sich hauptsächlich mit moralisch-erzieherischen Themen befasst hat. Bereits seit ungefähr sieben Jahrhunderten werden seine …

Read More »

Saadis Werk in der bewegten Welt seiner Zeit – Spektrum Iran

Sahar Solati | Einleitende Gedanken Betrachtet man die Geschichte des Iran, so ist dieses Land immer die Bühne von Angriffen fremder Völker gewesen. Hier können die Eroberungen Persiens durch die Araber, die Konflikte zwischen arabischen Muslimen und persischer Herrschaft, der Widerstand der Iraner oder die türkischen und mongolischen Angriffen auf …

Read More »

Iranian Artists Forum feiert den Saadi-Tag in Teheran

Das Iranian Artists Forum (IAF) veranstaltet am Freitag eine Sitzung um Saadi zu würdigen und zu feiern, einen der Größen der klassischen persischen Poesie und Literatur. Während der Veranstaltung, die in der Schahnaz Halle der IAF stattfinden wird, werden Abdolmahmoud Rezvani, Abdolmehdi Mostakin, Ali Khodai und Shahou Andalibi Reden halten …

Read More »

Auf dem Weg – Ein Gedicht von Saadi

Auf dem Weg traf ich einen jungen Mann, Ihm lief ein Schäfchen hintenan. „Strick und Fessel“ so zu ihm sprach, „Lassen das Schäfchen dir folgen nach.“ Die leichte Fessel löste er, Gleich lief das Schäfchen hin und her. Voraus ging der Mann, das Schaf hinterher, Es fraß au seiner Hand …

Read More »

National-Tag der persischen Poesie und Literatur

Am 18. September feiert der Iran den Nationaltag der persischen Poesie und Literatur im Gedenken an den hoch angesehenen zeitgenössischen persischen Dichter Mohammad-Hossein Behdschat Tabrizi, bekannt als Schahriyar. Schahriyars Werk zeichnete sich durch seine politischen, sozialen und kulturellen Einsichten aus und machte ihn zu einer bedeutenden Figur in der iranischen …

Read More »

Adams Kinder – von Saadi aus dem Rosengarten

Das Gedicht schmückt die Eingangshalle des Gebäudes der Vereinten Nationen in New York. Das Gedicht ist auch als „Menschenkinder“ bekannt. بنی آدم اعضای یکدیگرند که در آفرینش ز یک گوهرند چو عضوی به درد آورد روزگار دگر عضو‌ها را نماند قرار تو کز محنت دیگران بی‌غمی نشاید که نامت نهند …

Read More »

Saadi-Tag am 21. April – 1. Ordibehesht

Gedenkzeremonie im Saadi-Mausoleum Der erste Tag des iranischen Kalendermonats Ordibehesht (21. April) wurde zum Gedenken an den prominenten persischen Dichter Saadi Schirazi Saadi-Tag genannt. Zu diesem Anlass versammelten viele Freunde der persischen Literatur und Dichtung am Grab des Dichters. Saadi hieß eigentlich Muscharraf ud-Din Abdullah und war ein islamischer Dichter …

Read More »

Das Menschenbild im Denken Saadis

Von Hassan Heydari | Erschienen in Spektrum Iran  Einleitende Gedanken Mosleh ad-Din Saadi Schirazi ist dem Wort nach ein Dichter und dem Aussagentypus nach ein Philosoph. Wie berichtet wird, ist Saadi »das Ergebnis der Lehren Ferdousis und Sanayis sowie der lehrreichen Reden und der feinen Lehren der griechischen, persischen, indischen, …

Read More »

Die Bedeutung Saadis in der iranischen Literaturgeschichte

Von Ali Sayadani, Abolfazl Fathi und Norouz Peighami | Erschienen in Spektrum Iran 2-2017 Einleitende Gedanken Saadi ist derjenige Denker und Dichter, dessen Sprache und Poesie die persische Sprachgemeinschaft viel zu verdanken hat. Saadi, ›König der Sprache‹ und ›der Redegewandteste unter den Dialektikern‹ in der Literaturgeschichte des Iran hat im …

Read More »