Sonntag , Juni 16 2024
defa

Tag Archives: iranreisen

Dar al-Hokumeh-Komplex erstrahlt im neuen Glanz

Der Dar al-Hokumeh-Komplex, ein Teil des UNESCO-geschützten Dolat-Abad-Gartens in der Innenstadt von Yazd, wurde nach einer umfassenden Restaurierung wiederbelebt, sagte Majid Olumi der Direktor des Weltkulturerbes. Nachdem der Komplex jahrelang verlassen war, wurde er mit wiederbelebt und zieht bereits jetzt schon kulturinteressierte Touristen aus dem In- und Ausland an. Während …

Read More »

Kulturelle Stadtführungen speziell für Nouruz-Besucher in Teheran

Während der Nouruz-Feiertage, die offiziell am 21. März beginnen, bietet die Tourismusbehörden der iranischen Hauptstadt spezielle Touren an. Besucher könnten an eintägigen Touren teilnehmen, um die historischen Stätten und natürlichen Sehenswürdigkeiten der Stadt zu erkunden, sagte ein Beamter der Teheraner Stadtverwaltung am Sonntag. Es werden auch kostenlose Nachttouren sowie verschiedene …

Read More »

Isfahan ist bereit, 100.000 Nouruz-Reisende pro Tag aufzunehmen

Die Provinz Isfahan bereitet sich darauf vor, während der iranischen Neujahrsferien Nouruz, die offiziell am 21. März beginnen, rund 100.000 Reisende pro Tag aufzunehmen. „Mit etwa 150 Hotels, 450 Öko-Lodges, 70 traditionellen Herbergen, 150 Gasthäusern und 230 Gästehäusern wird die Provinz Isfahan voraussichtlich 100.000 Nouruz-Reisende pro Tag willkommen heißen“, sagte …

Read More »

Touren zum Erkunden des Nachtlebens der iranischen Hauptstadt

Die Tourismusbehörde der iranischen Hauptstadt plant, Touren zu organisieren, um Teherans Nachtleben zu erkunden, sagte der Tourismuschef von Teheran. Während der Noruz-Feiertage (beginnt am 21. März), die dieses Jahr mit dem heiligen Monat Ramadan zusammenfallen, besteht die Möglichkeit, das Nachtleben Teherans zu erleben, erklärte Parham Janfeshan am Sonntag. Eine Vielzahl …

Read More »

Die historische Atiq Moschee in Schiraz

Die Atiq-Moschee ist eine Moschee in Schiraz und zählt zu den ältesten islamischen Baudenkmälern der Stadt. Die Atiq-Moschee (persisch: مسجد جامع عتيق) liegt östlich von Schah Tscheragh und der Grundbau wurde zur Zeit von Amerulis Safari 875 n. Chr. (281 n.d.H.) erbaut, wovon heute nur wenig erhalten ist. Das meiste …

Read More »

Int. Festival über nomadisches Leben in Ardabil

Die nordwestliche Provinz Ardabil soll im Mai 2023 ein internationales Festival veranstalten, das den Nomaden und dem nomadischen Lebensstil gewidmet ist. ECO hat das Festival der Nomaden und die Konferenz über Hydrotherapie (Wasserheilkunde) und Gesundheitstourismus in seinen Jahreskalender aufgenommen und diese beiden Programme 2023 auf ein internationales Niveau gebracht, erklärte …

Read More »

Der Uhrturm von Täbriz wird in ein Museum umgewandelt

Der Uhrturm von Täbriz, eines der bedeutendsten historischen Denkmäler der alten iranischen Stadt, wird in ein Museum für kulturelles Erbe umgewandelt. Das Denkmal, das der Gemeinde Täbriz gehört, wird restauriert, bevor es zu einem touristischen Ziel umfunktioniert wird, sagte ein lokaler Beamter am Samstag. Das Denkmal, das von den Einheimischen …

Read More »

Hamadan – Land der Zivilisation

Hamadan (persisch همدان) ist eine Stadt im Westen Irans und Hauptstadt der gleichnamigen Provinz. Diese Provinz liegt in den westlichen Gebieten des Iran. Der Berg Alvand mit einer Höhe von 3574 Metern über dem Meeresspiegel liegt südlich und südwestlich der Stadt Hamadān. Die Höhe dieser Provinz und ihre Lage an …

Read More »

Choy profitiert von Schams Mausoleum

Nach der Fertigstellung des Mausoleums von Schams Tabrizi, dem berühmten persischen Mystiker, der als spiritueller Lehrer von Rumi gilt, floriert der Tourismus in der nordwestiranischen Stadt Choy. Die antike Stadt Choy ist ein Ziel für Liebhaber der persischen Literatur, die das Mausoleum des Dichters aus dem 13. Jahrhundert besuchen. Umgeben …

Read More »