Mittwoch , 1 Februar 2023
defa
Home » Iran » Persönlichkeiten

Persönlichkeiten

Die Liebe meines Vaters zum Orient. Über den Orientalisten Rudolf Gelpke

Text: Basil Gelpke | Der Basler Islamwissenschaftler und Drogenforscher Rudolf Gelpke (1928–1972) war zeitlebens von der orientalischen Welt fasziniert. Eine Spurensuche, erzählt von seinem Sohn. Mein Vater starb, als ich neun Jahre alt war. Wenn er sich nicht in Teheran aufhielt, war er meist auf Reisen. Ich erhielt Postkarten von ihm und sah ihn vielleicht drei, viermal im Jahr. «Wenn wir …

Read More »

General Soleimanis Rolle bei der Zerschlagung des IS in Syrien

von Dr. Markus Fiedler | Der am 3.1.2020 ermordete General Qassem Soleimani, der in westlichen Mainstream-Medien häufig als „Terrorist“ geschmäht oder des „Revolutionsexports“ beschuldigt wird, spielte eine herausragende Rolle bei der Zerschlagung der IS-Terrormiliz im Irak und in Syrien. Seine Verdienste dabei werden heute unter den Teppich gekehrt, denn eine Anerkennung würde ja bedeuten, seine Rolle und die des Iran in …

Read More »

Sayyid Hassan Modarres und „Tag des Parlaments“ in Iran

Der 1. Dezember ist der Jahrestag des Martyriums von Ayatollah Modarres und der „Tag der Parlaments“ in Iran. Sayyid Hassan Modarres (persisch: سید حسن مدرس) war einer der größten islamischen Gelehrten [faqih] seiner Zeit und gilt als Wegbereiter der Kopplung eines parlamentarischen Systems mit dem Islam. Deshalb wird der Tag seines Märtyriums als „Tag des Parlaments“ in der Islamischen Republik …

Read More »

Eine Barmherzigkeit für die ganze Schöpfung

„Eine Barmherzigkeit für die ganze Schöpfung“ ist eine Beschreibung, die Gott, der Erhabene, in Bezug auf den Propheten Muhammad (s) verwendet hat. Er hat nicht gesagt, dass der Heilige Prophet eine Barmherzigkeit für eine bestimmte Gruppe von Menschen oder eine bestimmte Nation in der Welt ist. Er ist eine Gnade für alle. Er gab die Botschaft, die er von Gott …

Read More »

Welcher iranische Wissenschaftler konnte vor 1000 Jahren den Durchmesser der Erde messen?

Der Professor der Allameh Tabatabai University erklärte unter Hinweis auf die herausragenden Leistungen des iranischen Wissenschaftlers Abu Rayhan Al-Biruni auf verschiedenen Wissensgebieten: „Abu Rayhan Al-Biruni misst im Alter von 30 Jahren den Durchmesser der Erde, verteidigt die Theorie zur Erdbewegung und beobachtet Finsternisse mehrmals.“ Anlässlich des 1500. Geburtstags von Abu Rayhan Al-Biruni erwähnte Dr. Qasem Pour Hassan in einem Gespräch …

Read More »

Golestan, der Rosengarten von Saadi

Der Golestān (persisch گلستان „Rosengarten“), geschrieben 1259, ist eine Sammlung von persischen Gedichten und Geschichten. Neben dem Bustān ist es das zweite allgemein bekannte Werk des Dichters Saadi und zählt zu den wichtigsten Werken der persischen Literatur. Das vorwiegend in Prosa verfasste und mit Versen unterschiedlicher Form und Metren durchzogene Werk ist thematisch und formal dem Bustān angelehnt, erschien jedoch …

Read More »

Imam Husain (a) aus der Sicht des christlichen Denkers Dr. Antoine Bara

Der Märtyrertod Imam Husains (a) hat nicht nur in den Herzen der Schiiten und muslimischen Bewunderern dieses Imams sondern auch in den Herzen vieler freiheitlich Denkender anderer Konfessionen und Überzeugungen ein Feuer entfacht, das niemals erlischt. Im Laufe der Geschichte haben viele Denker verschiedener Religionen über den Kampf zu Aschura gesprochen und ihre Bewunderung für Imam Husain (a) zum Ausdruck …

Read More »

Das Abkommen zwischen Imam Ali (a.) und Christen

Das Abkommen zwischen Imam Ali (a.) und Christen war ein Vertrag zur Wahrung der Minderheitenrechte der Christen zur Zeit des Kalifats Imam Alis (a.). Das Abkommen wurde im Kloster von Ezechiel Dhul-Kifl (der Friede sei mit ihm), einem der Wallfahrtsorte von Kufa, im Jahre 40 n.d.H. aufgesetzt. Das Vertragswerk wird im Museum des Tschehel Setun in Isfahan aufbewahrt, und zwar …

Read More »

Muhammad ibn Musa al-Chwarizmi

Muhammad ibn Musa al-Chwarizmi (persisch: محمد ابن موسی خوارزمی) war ein muslimischer Astronom, Mathematiker und Geograph aus dem Iran, der im 9. Jahrhundert lebte. Von ihm stammen die ältesten systematischen Lehrbücher über die Gleichungslehre und über das Rechnen mit arabischen Ziffern. Von seinem Namen leitet sich der Begriff Algorithmus ab. Al-Chwarizmi trug den Beinamen Abu Abdullah. Sein Geburts- und Todesjahr …

Read More »

Das Leben und Wirken des Imam Muhammed Baqir (Friede sei mit ihm)

Der fünfte Stern am Himmel des Imamats ist Imam Muhammad Baqir (a). Er ist der fünfte der zwölf Imame und wurde am ersten des Monats Radschab im Jahre 57 nach der Hidschra in Medina geboren – (676 n. Christus). Sein Beiname ist Baqir ul Ulum – was „Eröffner (auch: Spalter) des Wissens“ bedeutet. Ein anderer Beiname ist Abu Dschafar (Vater …

Read More »