web analytics
Donnerstag , Februar 22 2024
defa
Home / Iran / Natur / Wunderschöner Strand der Pozm-Bucht in Sistan und Belutschistan
Foto: Peyman Hamidipour

Wunderschöner Strand der Pozm-Bucht in Sistan und Belutschistan

Einer der schönsten Strände im Süden Irans ist Pozm Bucht. Diese liegt an den Ufern des Omanischen Meeres und der Stadt Konarak im Südosten des Iran. Die Pozm Bucht ist potenziell ein Tourismus- und Unterhaltungsort sowie ein Wirtschaftszentrum.

Touristen und Reisende können die erstaunliche und unberührte Natur von Pozm genießen sowie einzigartige und attraktive Vögel zu verschiedenen Jahreszeiten beobachten.

Die Pozm Bucht liegt 60 Kilometer von Tschabahar und 17 Kilometer von Konarak entfernt.

Touristenattraktionen der Pozm-Bucht

Eine wichtige Attraktion der Gegend ist der schöne Sonnenuntergang am Fels- und Sandstrand. Zusätzlich zum Sonnenuntergang ist Pozm aufgrund seines milden Klimas ein idealer Ort, um Vögel (Schwalben, Kakadus, Flamingos, Reiher, Seeschwalben, Pelikane, Trappen und Seeadler) zu beobachten.

Die Blau- und Küstenhöhlen von Pozm gehören zu den einzigartigen Sehenswürdigkeiten der Bucht, die sich durch die Erosion durch Meereswellen in Steinfiguren verwandelt haben.

Aufenthalt in Pozm

Die beste Wahl für Übernachtungen ist die Stadt Tschabahar. Tschabahr ist eines der wichtigsten Touristenziele im Iran und verfügt über Hotels, verschiedene Ökotourismus-Lodges und lokale Häuser.

Was sind die Sehenswürdigkeiten von Pozm?

Wunderschöne Felsstrände, seine Küstenhöhle, der Sandstrand, das Meeresauge, ein Berg, sein Sonnenuntergang und Krabben.

Welches sind die besten Jahreszeiten für eine Reise nach Pozm Bay?

Die beste Zeit für einen Besuch in der Pozm Bucht ist von Ende Oktober bis Anfang April.

Check Also

Skigebiet Sahand in Ost-Aserbaidschan

Das Skigebiet Sahand liegt auf der Nordseite des Berges Sahand, im Iran etwa 40 Kilometer südöstlich der nordwestlichen Stadt Tabriz ( Provinz Ost-Aserbaidschan ). Es wurde vom Internationalen Skiverband als internationales Skigebiet anerkannt.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert