web analytics
Donnerstag , Mai 30 2024
defa
Home / Iran / Iranisches Kino / Lobende Erwähnung für iranischen Kurzfilm bei Internationalen Kurzfilmtagen Oberhausen

Lobende Erwähnung für iranischen Kurzfilm bei Internationalen Kurzfilmtagen Oberhausen

Der iranische Kurzfilm „With Confidentiality“ (Ba Gheyde Mahramanegi) unter der Regie von Shervin Vahdat und Payam Azizi erhielt eine Auszeichnung bei den 70. Internationalen Kurzfilmtagen Oberhausen in Deutschland, die vom 1. bis 6. Mai liefen.
Der Streifen aus dem Jahr 2023 gewann die lobende Erwähnung der internationalen Jury der Internationalen Wettbewerbssektion des Festivals, berichtete ISNA.
„Dieser Film ist genial einfach und berührend und erzählt eine Geschichte von Solidarität, Ehrgeiz und Ambivalenz. Die Frauen eines iranischen Dorfes riskieren ihr Leben und wenden sich an die Behörden, um ihre Ehemänner anzuklagen. In dem Film geht es nicht nur darum, es geht um feministische Stärkung“, heißt es in der Begründung der Jury.
Der 17-minütige Streifen ist eine Kurzdokumentation über eine Gruppe von Frauen in einem Dorf im Iran, die trotz Lebensgefahr heimlich zusammenkommen, um bei den örtlichen Behörden einen Beschwerdebrief gegen ihre eigenen Männer zu verfassen. Ihre heimliche Einheit und verdeckte Bewegung gegen die weit verbreitete Sucht unter den Männern führten zu einem erheblichen Vorgehen der Polizei.
Als ältester Kurzfilmwettbewerb der Welt sind die Internationalen Kurzfilmtage Oberhausen ein Forum für Experimente, ungewöhnliche Inhalte und Formate und Ort für filmische Entdeckungen, unabhängig von Genre und Produktionsland.
Jedes Jahr präsentieren sich Filmemacher aus über 40 Ländern auf dem Festival. Zum Wettbewerb sind ausschließlich internationale Festivalpremieren zugelassen. Eine im Wettbewerb gezeigte Premiere ist oft ein Sprungbrett für die Auswahl auf anderen Festivals – nicht zuletzt für den Oscar.

https://www.mehrnews.com/news/6096932

https://www.tehrantimes.com/news/498219/International-Short-Film-Festival-Oberhausen-honors-Iranian-documentary
https://www.kurzfilmtage.de/de/festival/wettbewerbe/#t4128

Check Also

Iranisches Kunsthandwerk: Batik-Druck aus Ost-Aserbaidschan

Batik-Druck (persisch: چاپ باتیک) kann als eine Art Aufbringen von Mustern auf Stoffe, insbesondere Seide, betrachtet werden. Bei dieser Methode werden Teile des Stoffes mit einem widerstandsfähigen Material überzogen damit die Farbe in den Stoff eindringt und dann durch bestimmte Methoden die gewünschten Muster erzeugt werden können.