80% des iranischen Gesundheitspersonals wurden bereits gegen COVID-19 geimpft

Die stellvertretende iranische Gesundheitsministerin Maryam Hazrati sagte, dass bisher 80% des Gesundheitspersonals gegen das Coronavirus geimpft wurden.

Dr. Maryam Hazrati sagte Reportern am Rande eines Besuchs im Krankenhaus von der Stadt Sabzevar am Mittwoch: „Im Land wird derzeit eine Corona-Impfung durchgeführt. Die Corona-Impfung für andere Teile der Bevölkerung und Risikogruppen erfolgt ebenfalls Schritt für Schritt gemäß den vom Gesundheitsministerium bereitgestellten Plänen.“

Check Also

Richard Wagner und Hafiz; Hafiz und die Hafiz-Rezeption im Abendland

Markus Fiedler[1] | Im Abendland stieg das Interesse am persischen Dichter und Mystiker Hafiz (1315-1390) …

Halim in Ramadan

Im islamischen Fastenmonat Ramadan ist es Brauch, Halim (Persischer Weizenbrei mit Lammfleisch, حلیم) zu verteilen. …

Studenten aus 133 Ländern an iranischen Universitäten

Der Leiter des Generalbüros nichtiranischer Studenten der Studentenorganisation sagte: „Derzeit studieren und lernen Studenten aus …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.