Die Steingräber in der Provinz Tschahar Mahal und Bachtiyari

Die Steingräber sind die ältesten Steinwerke in der Provinz Tschahar Mahal und Bachtiyari, die seit langem vom Mittelalter bis zum Ende des Mittelalters zu finden sind Sassaniden.

Die zoroastrische Religion glaubte, dass die Erde heilig sei, und aus diesem Grund wurden die Leichen nicht begraben, sondern in speziellen Steinkonstruktionen untergebracht, die als „Ossari“ bezeichnet wurden. Diese Arten von Gräbern können einzeln oder kollektiv sein.

Check Also

Seyed Dschafer Schahidi

Seyed Dschafer Schahidi (persisch: سید جعفر شهیدی) war ein angesehener Gelehrter der persischen Sprache und …

Neues Buch: NACH 50 JAHREN – Eine neue Studie über den Aufstand von Imam Hussein (a.)

Als Grund für die Motivation, die Seyed Dschafer Schahidi veranlasste, „Nach 50 Jahren“ zu schreiben, …

Schwarze Trauerflagge auf Kuppel des Heiligtums von Fatima Masuma gehisst

Zum Jahrestag des Ablebens von Fatima Masuma (Friede sei mit ihr) wurde die Flagge auf …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.