Montag , 2 August 2021
defa
Home » Iran » Kunst » Goldmedaille für iranischen Fotografen beim Interkontinentalfestival

Goldmedaille für iranischen Fotografen beim Interkontinentalfestival

Die Goldmedaille von Cross Continental Festival wurde an Ahmad Khatiri, einen iranischen Fotografen, verliehen.

Während des Interkontinentalfestivals, das in drei Hallen in Deutschland, Südafrika und Indonesien mit drei Themen in freier Farbe, freiem Monochrom und dem Thema Bewegung und Sport stattfand, gewann „Balance“ von Ahmad Khatiri eine Goldmedaille beim Festival in der indonesischen Halle und in der deutschen Halle. „Alone“ Eine weitere Arbeit des iranischen Fotografen wurde mit einer Lobenden Erwähnung ausgezeichnet.

Bei dieser Veranstaltung, die unter der Schirmherrschaft der International Federation of Photography (FIAP) und der PSA stattfand, wurden die Arbeiten von Fotografen vorgestellt.

Check Also

Der Abschuss von Iran-Air-Flug 655 – ein Versehen?     

Eine Untersuchung von Dr. Markus Fiedler Am 3. Juli 2021 jährt sich der Abschuss eines …

Die Lagune von Bandar-e Anzali

Die Lagune von Bandar-e Anzali (persisch تالاب بندر انزلی) in der nordiranischen Provinz Gilan erstreckt …

Yusch; ein Dorf in der Provinz Mazandaran

Yusch (persisch یوش) ist ein Dorf in der Provinz Mazandaran in Nordiran. Ein Dorf dessen …

Ernte von Mohammadi-Rosen im Dorf Zanasudsch in Alamut

Das Dorf Zanasudsch (زناسوج) ist eines der Dörfer in der weniger als 40 km entfernten …

Iran gehört zu den Top 10-Impfstoffproduzenten der Welt

Der stellvertretende Leiter des Lenkungsausschusses für die Umsetzung der umfassenden wissenschaftlichen Landkarte des Landes sagte: …

Iraner wird an der Power Lifting-Weltliga teilnehmen

Der Leiter der Jugend- und Sportabteilung von der Stadt Malayer erklärte, dass der iranische Sportler …

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.