Donnerstag , 24 September 2020

Iran Weltmeister im Freistil-Ringen

Die iranische Nationalmannschaft hat bei World Cup Männer Freistil in USA im Finale die Russland besiegt und den Weltmeistertitel gewonnen.

Im Finale stand die iranische Mannschaft der russischen gegenüber und konnte ihren Gegner mit 5 zu 3 besiegen. Russland gewann bei den Wettkämpfen den zweiten Platz, die Georgia wurden dritter.

Iran wurde seit 1973 damit zum siebten Mal Weltmeister im Freistil-Ringen.

Die 44. Ringermeisterschaften fanden in Los Angeles statt.

Shabnam shakourian

Check Also

Hollywood: Kriegspropaganda im Auftrag der USA | 24.09.2020

Wir laden herzlich zu einem interessanten Autorengespräch mit Dr. Markus Fiedler über Kriegspropaganda in Hollywoodproduktionen …

Die heilige Stadt Qom | Auszüge aus dem Reisebuch „Nach Isfahan“ von Pierre Loti

Pierre Loti, französischer Marineoffizier und Mitglied der Académie française, war ein berühmter Schriftsteller, der in …

Beleidigung des Propheten Muhammad (s.) und Angriff auf den heiligen Quran

Das Problem der heutigen Welt ist nicht der Mangel an Wissenschaft; viel eher ist das …