Montag , 30 März 2020

Land der Kunst und Kultur – Ein Fenster in den Iran

Das Hafis-Institut lädt am 29. Februar und 1. März 2020 zu einer Ausstellung und facettenreichem Kulturprogramm ein.

In der Ausstellung gezeigt werden unter anderem die Vielfalt von klassischer und zeitgenössischer persischer Malerei, Kalligraphie und Kunsthandwerk sowie zahlreiche historische Bilder aus der jahrtausendealten persischen Kultur.

Das Rahmenprogramm zur Ausstellung beinhaltet sowohl Vorträge und Filmvorführungen als auch Workshops in persischer Kaligraphie und Sprachkurs sowie die Darbietung traditioneller persischer Musik.

An den Abenden gibt es Gelegenheit, die köstliche, facettenreiche persische Küche kennenzulernen.

Programm

Samstag, 29. Februar 2020:

  • von 11:00 bis 15:00 Uhr : Ausstellungsbesichtigung
  • von 15:00 bis 16:30 Uhr: Workshop: Minischnupperkurs Persisch
  • von 17:00 bis 19:00 Uhr : Vortrag: „Land jahrtausendealter Kultur: UNESCO-Weltkulturerbe im Iran“; Filmvorführung, Musik, Buffet


Sonntag, 1. März 2020:

  • von 11:00 bis 15:00 Uhr : Ausstellungsbesichtigung
  • von 15:00 bis 16:30 Uhr: Workshop: Persische Kalligraphie
  • von 17:00 bis 19:00 Uhr : Vortrag: „Ein Streifzug durch die persische Kunst“, Filmvorführung, Musik, Buffet

1) Ausstellungsbesichtigung: Die Ausstellungsbesichtigungen von 11:00 bis 15:00 Uhr an beiden Tagen sind kostenlos!

2) Workshop: Die Teilnahme an beiden Workshops von 15:00 bis 16:30 Uhr ist mit vorheriger Anmeldung, unter info@hafis-institut.de kostenlos.

3) Veranstaltungen: Die Anzahl der Teilnehmer an beiden Veranstaltungen von 17:00 bis 19:00 Uhr ist begrenzt und es ist ein Unkostenbeitrag in Höhe von jeweils 10,00 € zu entrichten.

Wir laden Sie hiermit herzlich ein und freuen uns, Sie begrüßen zu dürfen. Interessenten werden gebeten, sich anzumelden unter: info@hafis-institut.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.