Sonntag , 17 Oktober 2021
defa
Home » Iran » Ernte von Mohammadi-Rosen im Dorf Zanasudsch in Alamut

Ernte von Mohammadi-Rosen im Dorf Zanasudsch in Alamut

Das Dorf Zanasudsch (زناسوج) ist eines der Dörfer in der weniger als 40 km entfernten Region Alamut, das nächstgelegene Alamut-Dorf zu Qazvin.

Aufgrund seiner geografischen Lage hat dieses Dorf ein sehr angenehmes Klima und die Lage des Dorfes auf einer Höhe von mehr als 2.000 Metern hat uns veranlasst, das heiße Sommerwetter in diesem Dorf in Form von Frühlingswetter zu erleben.  Dabei sehen wir den wunderschönen Rosengärten zu, dessen wohltuender Duft im Frühlingswind die Geister beflügelt.
Diese Rose bekannt als „Gole Mohammadi“ (Mohammad-Rose) ist für ihren Duft berühmt.

Zanasudsch ist ein Dorf im Landkreis Rudbar-e Shahrestan, Bezirk Alamut-e Gharbi, Bezirk Qazvin, Provinz Qazvin, Iran. Bei der Volkszählung 2006 betrug die Einwohnerzahl 10 in 4 Familien.

Lesen Sie auch:

Rosen in Meymand

Check Also

Webinar: Der Prophet der Barmherzigkeit und die Solidarität der Muslime

Anlässlich der heiligen Geburt des Propheten der Barmherzigkeit und der Woche der Einheit lädt das …

Buchbesprechung: Irrenhaus der Freiheit mit Hamid Reza Yousefi

Am 12. Oktober 2021 erschien die Autobiographie des Psychologen Hamid Reza Yousefi im Lau Verlag …

Workshop: Einführung in die iranische Kunst

Die iranische Malerin, Miniaturmalerin und Kunstforscherin Fatemeh Yavari wird Ihre Künste zur Schau stellen und …

Manifestationen der „Mystik von Hafis“ in der heutigen Kunst

Buchvorstellung: ‚Orient und Okzident sind nicht mehr zu trennen‘. Uecker – Hafis – Goethe Wir …

Iran-Haus auf der Frankfurter Buchmesse 2021

Die Frankfurter Buchmesse öffnet nach einem Jahr digitaler Pause erneut Ihre Pforten für die weltgrößte …

4 Preise für iranischen Film „Hero“ beim Asia-Pacific Filmfestival

Der iranische Film „Hero“ unter der Regie von Asghar Farhadi wurde beim jüngsten Asia-Pacific Filmfestival …

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.