Donnerstag , 21 November 2019

Reise nach Hormus: Erlebnis, eine rätselhafte Insel zu entdecken

Jede Jahreszeit ein Reiseziel. Der südliche Iran ist eines der meistbesuchten Reiseziele im Herbst. Die Insel Hormus im Persischen Golf mit ihren einzigartigen Besonderheiten ist einer der Orte, die der Reisende im Süden des Landes nicht verpassen sollte.

Wenn Sie in diese wunderschöne Region reisen möchten, die sich grundlegend von den anderen unterscheidet, können Sie diese Tipps beachten.

Hormus liegt in der Nähe von Qeshm. Eine Insel mit einem 600 Millionen Jahre alten roten Strand!

Es ist sehr einfach, die Insel zu erreichen, da Züge und Flugzeuge aus verschiedenen Städten im Iran nach Bandar Abbas fahren. Von der Hafenstadt Bandar Abbas erreichen Sie Hormus in 40 Minuten mit einem Boot.

Hormus ist voller Farben, von der Erde bis zu den Felsen, und wenn Sie zwischen ihnen spazieren, und wenn der Wind weht, sieht es aus wie eine mysteriöse Insel, ein wahres Naturparadies, das sich von jedem anderen Ort unterscheidet.

Wo übernachten?

Es gibt kein Einkaufszentrum oder Hotel auf Hormus! Alles ist intakt, und diese Authentizität sowie das Fehlen städtischer Elemente ist der große Anreiz der Insel.

Wenn Sie zu Hormus reisen, müssen Sie in örtlichen Häusern übernachten oder die Nacht unterm freien Sternenhimmel verbringen. Wenn Sie zum Haus der Einheimischen gehen, nehmen Sie lokales Brot, das eine der Attraktionen der Reise ist.

Entlang der Straße, die die Insel Qeshm mit der von Hormus verbindet, befinden sich Berge in Gelb, Weiß und Rot.

Unter diesen Bergen gibt es einen in rot, dessen Boden essbar ist! Und die Einheimischen verwenden ihren roten Boden als Gewürz, um ein Essen namens „Souragh“ zuzubereiten, Brot zu backen oder Marmelade und Sauce zuzubereiten.

Tagsüber können Sie die Insel mit einem motorisierten Dreirad entdecken, die „Göttin des Salzes“ und die „Portugiesische Festung“ und „Tal der Skulpturen“ und von dort aus Schiffsnavigation besichtigen.

Dies ist die sogenannte „Straße von Hormus“, der wichtigste Knotenpunkt für den Schiffsverkehr, an dem Sie die großen Schiffe beobachten können, die sich als kleine Punkte zeigen.

Schreibe einen Kommentar