web analytics
Mittwoch , April 17 2024
defa
Home / Iran / Kultur / Tarava-Musikfestival in Bodschnurd

Tarava-Musikfestival in Bodschnurd

Das zweite Nord-Chorasan-Musikfestival „Tarava“ fand am gestrigen Donnerstag in der Stadt Bojnourd (Bodschnurd) statt.

Das Festival beherbergt Musiker und Künstler aus fünf Provinzen, die sich hier zusammenfinden und Ihre Künste darstellen. Insbesondere die Erhaltung des reichen Musikerbes der Region, welches als immaterielles Kulturerbe bei der UNESCO gelistet ist, soll durch diese Art von ethnisch-kulturellen Festivals erhalten und an die heranwachsenden Generationen übermittelt werden.

Die Musik des nördlichen Teils von Khorasan, bekannt als Mogulmusik, wurde auf die UNESCO-Liste als immaterielles Kulturerbe gesetzt.

Check Also

Ein exquisites 500 Jahre altes Exemplar von Nizami Ganjavi in ​​der Bayerischen Staatsbibliothek

„Khamsa“ oder „Panj Ganj“ ist das berühmteste Militärwerk von Ganjavi (um 1141–1209 n. Chr.) und …

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert