Samstag , 24 September 2022
defa
Home » Nachrichten » Bücher über Imam Ali (a) und zum Thema Ghadir Chum

Bücher über Imam Ali (a) und zum Thema Ghadir Chum

Es wurde viel über das historische Ereignis von Ghadir Chum geschrieben und viele Werke wurden auch in die Deutsche Sprache übersetzt. Hier haben wir nur einige von sehr vielen Publikationen über das Thema gelistet. Die Liste stellt keinen Anspruch auf Vollständigkeit und ist nur eine kleine Auswahl von Werken in deutscher Sprache.

 

Der Vortrag von Ghadir Khum – Alle Beweise und Hintergründe zum großen Ereignis
Der Vortrag von Ghadir

Auszüge aus „Tauhid-i Mufaddal“ – Die Lehren von Imam Jafar Sadiq (a.)

In dem Vortrag von Ghadir, in dem der Prophet der Güte und Barmherzigkeit die Menschen zu Gott einlud, sagte er: „Es ist das höchste Gebot, mein Wort zu verstehen und es an andere weiterzugeben.“

Da das große Ereignis von Ghadir zur Lebenszeit des Propheten stattfand und zu den besten Taten und Werken gehört, bietet dieses Werk inschallah die Möglichkeit, sich tiefgründig mit diesem wichtigen Ereignis zu befassen und es sich näherzubringen.

Format: DIN A5, Softcover
Seiten: 79
Ort, Jahr:  Frankfurt, 2015
Verlag: Alevi Verlag

https://schia-shop.de/der-vortrag-von-ghadir-khum-alle-beweise-und-hintergruende-zum-grossen-ereignis-auf-deutsch/1733

 

Der schiitische Islam von Katajun Amirpur

Wie tief die Weltreligion des Islam gespalten ist in verschiedene Glaubensrichtungen oder ›Bekenntnisse‹, steht der ganzen Welt aktuell im Irak besonders eindrücklich vor Augen, wenn sich in Bürgerkriegen oder zwischenstaatlichen Kriegen im Nahen Osten die Fronten allzu oft nach diesen konfessionellen Gräben ausrichten. Insbesondere die uralte Spaltung aus der Frühgeschichte des Islam zwischen Sunna und Schia prägt Geschichte und Gegenwart islamischer Länder. Die Hamburger Islamwissenschaftlerin Katajun Amirpur beschreibt verständlich und differenziert Geschichte und aktuelle Bedeutung des schiitischen Islam, dem sich etwa 15 % aller Muslime weltweit zugehörig fühlen.

(Reclams Universal-Bibliothek) Paperback – 20 May 2015

https://www.reclam.shop/detail/978-3-15-019315-0/Amirpur__Katajun/Der_schiitische_Islam

 

 

Die Schiiten von Heinz Halm 

In Irak und Syrien führte der jahrhundertealte Konflikt zwischen Schiiten und Sunniten, den größten Glaubensrichtungen im Islam, zu einem blutigen Religionskrieg. Wie kam es zu dieser Zuspitzung, und wie überhaupt zu der Spaltung des Islams? Heinz Halm beschreibt allgemeinverständlich die Glaubensvorstellungen der Schiiten und ihre mehr als 1300 Jahre alte religiöse Tradition, deren Kern Bußprozessionen und Passionsspiele sind. Von hier aus macht er den Zusammenhang zwischen der Religion der Schiiten und ihrem politischen Anspruch in der Gegenwart deutlich.

(Beck’sche Reihe) Paperback – 22 Jun. 2018

 

Imam Ali und der wahre Islam von Dr. Markus Fiedler

Angesichts der unterschiedlichen Strömungen im Islam stellt sich die Frage nach dem wahren Islam. Kann man einen ursprünglichen bzw. „wahren Islam“ herausarbeiten, den man gegen andere Interpretationen oder Verfälschungen abgrenzen kann? Diese Frage kann man durchaus als eine der bedeutendsten Fragen in der Debatte über „den Islam“ bezeichnen. Jede Interpretation der Religion berührt dieses Thema. Eng verbunden mit der Suche nach dem „wahren Islam“ erscheint der Versuch einer Rückkehr zu den unverfälschten Ursprüngen dieser Religion. In diesem Buch wird von der Analyse der sozialen Verhältnisse in Mekka vor dem Auftreten des Islam und der Veränderungen durch den Propheten Muhammad ausgegangen. Dabei wird deutlich, dass im Islam bereits zu den Zeiten des Propheten Muhammad zwei unterschiedliche Linien existierten. Der Koran hat sowohl eine individuelle als auch eine kollektive Komponente. Er wendet sich an alle Menschen – gang gleich welche Hautfarbe, ob Arm oder Reich (individuelle Komponente). Er erteilt den Menschen aber auch den Auftrag, sich für Gerechtigkeit auf der Welt einzusetzen (kollektive Komponente). In diesem Buch wird diese Sichtweise, nach der der Islam im Sinne von Muhammad und Ali ursprünglich auch eine revolutionäre Bewegung war, die dann aber durch opportunistische Elemente, die sich durch Macht und Reichtum verführen ließen, korrumpiert wurde, verdeutlicht. Es soll aufgezeigt werden, wie Imam Ali dagegen – in Anlehnung an den Staat des Propheten – während seines Kalifats die soziale Gerechtigkeit gegen manchen Widerstand wiederherzustellen versuchte. Dies tangierte jedoch die Interessen der Profiteure der sozialen Ungerechtigkeit, was letztlich zu Aufständen und zu seinem Sturz führte. Es folgten die Dynastien der Ummayyaden und Abbasiden, und bis zum heutigen Tage wurde der Islam in der Folge zu einer Religion der Reichen und Mächtigen verfälscht und von falschen Traditionen überlagert. So regt dieses Buch zu einer neuen Sichtweise auf diese Religion an. Zum Verfasser: Dr. Markus Fiedler, Jahrgang 1967, hat Soziologie, Philosophie und Islamische Theologie studiert. Er beschäftigt sich seit vielen Jahren mit dem Islam und hat zahlreiche Bücher und Artikel zu islamischen Themen veröffentlicht. Er ist u.a. Präsident der Gesellschaft für Deutsch-Russische Kooperation (GDRK), Dozent am Al-Mustafa-Institut und arbeitet als Coordinating Editor für das Internationale Islamische Verlagshaus (IIPH) in Riad.

Pforte der Weisheit: Zitate und Aussprüche von Ali ibn Abu-Talib – Önder Demir 

Ali ibn Abu-Talib (a.) wurde gefragt, was das Gute sei, und er antwortete: Gutes ist nicht, dass du viel Geld und viele Kinder hast, oder dass du viel Wissen und große Milde besitzt, oder dass du dich vor den Menschen deines Gottesdienstes rühmst und, wenn du etwas Gutes getan hast, Gott lobst, und wenn du etwas Schlechtes getan hast, Gott um Verzeihung bittest. Es gibt nichts Gutes in der Welt außer für zwei Menschen: einen, der gesündigt hatte und seine sündigen Taten durch Reue wieder in Ordnung bringt, und einen, der eilt, um gute Werke zu tun.

DER SCHIITISCHE ISLAM von Mohammad Ali Shomali

Dies ist die deutsche Übersetzung von Discovering Shi’a Islam von Dr. Mohammad Ali Shomali. Discovering Shi’i Islam untersucht die Ursprünge, wichtigsten Lehren und Praktiken des schiitischen Islam und seine Quellen, dh den Koran, die Sunnah, Vernunft und Konsens. Es endet mit einer kurzen Darstellung der neuesten Statistiken über die gegenwärtige muslimische Weltbevölkerung

zusammen mit einer Aufschlüsselung der Religionszugehörigkeit einiger Länder mit einer langen Geschichte der schiitischen Präsenz darin. Dieses Buch wurde in vielen Sprachen veröffentlicht, darunter: Arabisch, Farsi, Französisch, Deutsch, Italienisch, Kisuaheli, Russisch, Spanisch, Schwedisch, Urdu, Türkisch und Albanisch.

 

Ali, der Siegel der Hüter, der göttlichen Botschaft (Deutsch) – von Sayyed Ghaith Al Musawi

Ali, der Siegel der Hüter, der göttlichen Botschaft lässt sich in 3 Themenschwerpunkte unterteilen. In kurzen Sätzen behandelt das Buch die wundersame Geburt, erwähnt dann im nächsten Kapitel einige Überlieferungen über seine Vorzüge, aus schiitischen Büchern und beschäftigt sich anschließend, schwerpunktmäßig, mit seinen Vorzügen aus sunnitischen Quellen. So bietet dieses Buch eine Empfehlung für jeden Wahrheitssuchenden und für jeden Schiiten, der mehr über den wahren Fürsten der Gläubigen erfahren möchte.

 

Des rechtgeleiteten Kalifen Ali ibn Abi Talib einhundert Sprüche der Weisheit

Ausgelegt und mit Versen versehen von Raschid-ad-Din Watwat

Raschid-ad-Din Watwat

Die vorliegende Zusammenstellung von einhundert ausgewählten Sprüchen des für seine Weisheit hochberühmten vierten Kalifen Ali ibn Abi Talib ist eine Fundgrube islamischer Weisheit und Spiritualität.
Raschid-ad-Din Watwats Werk wurde im Jahre 1837 ins Deutsche übertragen und liegt mit diesem Buch in einer neubearbeiteten Ausgabe wieder vor

https://www.thalia.de/shop/home/artikeldetails/A1056140738

 

 

Der unterdrückte Imam
Imam Ali (a.) während der ersten drei Kalifen
von Ali Dorri Isfahani

Nach dem Dahinscheiden des heiligen Propheten (s.) widersetzte sich die Mehrheit der Muslime seinem verkündeten Nachfolger Imam Ali (a.). Stattdessen wurde das Kalifat 25 Jahre lang von den ersten drei Kalifen geführt, die Imam Ali (a.) und die Ahlulbayt (a.) in vielerlei Hinsicht unterdrückten.

Obwohl er die Kalifen hätte stürzen können, verweigerte er sich diesem Weg dem Fortbestand des Islam zuliebe, und half den Kalifen sogar, die Auswirkungen ihrer Inkompetenzen in Grenzen zu halten.

Autor: Ali Dorri Isfahani
Format: 135x210mm, Paperback
Seiten: 87
Ort, Jahr:  Bremen, 2016
ISBN 978-3-939416-97-5

https://www.eslamica.de/821-der-unterdrueckte-imam-imam-ali-a.-waehrend-der-ersten-drei-kalifen

 

Imam Ali: Eine Biografie (Band 1)

Von der Geburt bis zum Jahr 1 nach der Auswanderung

Imam Ali (a.s) spielt in der Geschichte, Interpretation und praktischen Verwirklichung des Islam sowohl zu Lebzeiten des Propheten als auch nach seinem Dahinscheiden eine große Rolle und wurde vom Propheten als sein ihn vertretender Führer [imām] und Kalif eingesetzt. Diese eigenartige Rolle des Imam Ali legt den Schluss nahe, dass jeder Forscher und Islamwissenschaftler ein mangelhaftes Bild vom Islam nachzeichnen und womöglich zu falschen Interpretationen gelangen wird, wenn er über die Lebensgeschichte dieses großartigen Imams oder über seine Position innerhalb des islamischen Systems nicht ausreichend informiert ist.

Dieses Buch besteht zum größten Teil aus Berichten, die wichtigen und zuverlässigen Quellen der islamischen Geschichten entstammen. Die kritischen Auseinandersetzungen des Autors mit den zitierten Berichten und Dokumenten verleihen diesem Buch einen besonderen brauchbaren Wert.

Der Autor ist ein geschätzter Gelehrter in der Welt der islamischen Gelehrsamkeit und ein Forscher, der über historische Ereignisse sorgfältig und detailliert berichten kann.

Autor: Sayyid Muhsin Amin
Format: DIN A5, Softcover
Seiten: 396
ISBN: 978-3-9814845-2-6
Ort, Jahr: Frankfurt, 2020
Verlag: Zentrum der Islamischen Kultur Frankfurt e.V.

 

Check Also

Der Seele Seele – von Faridudin Attar übersetzt von Prof. Annemarie Schimmel

Der Seele Seele von Faridudin Attar übersetzt von Prof. Annemarie Schimmel Der Frühling kommt mit …

„World War III“ vertritt das iranische Kino bei den Oscars 2023

Die für die Oscar-Einreichungen zuständige Jury hat den Film „World War III“ vom Regisseur Houman …

4.000 Jahre alte Reliefs im Westen des Iran werden restauriert

Eine neue Runde von Restaurierungsarbeiten an den Anubanini-Flachreliefs, die auf etwa 4.000 Jahre geschätzt werden, …

Der Arba´in Marsch – Neue Fotoausstellung in der Hafis-Galerie

Besucher der Hafis-Galerie in Berlin sehen eine Fotoausstellung über den weltweit größten Friedensmarsch, nämlich den …

Der Iran belegt den 4. Platz in der wissenschaftlichen Produktion traditioneller Medizin

Der Iran steht weltweit an vierter Stelle bei der Produktion von Wissenschaft auf dem Gebiet …

Das iranische Kurzdrama „Graveyard“ wurde beim Religion Today Film Festival zum besten Kurzfilm gekürt

Das iranische Kurzdrama „Graveyard“ wurde beim 25. Religion Today Film Festival als bester Kurzfilm ausgewählt, …

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.