Das Feuchtgebiet Schurgol

Das Feuchtgebiet Schurgol (persisch تالاب شورگل) liegt im Süden des Urmia Sees.

Das Wasser im Talab-e Schurgol ist etwas salzig und stellt in den niederschlagsreichen Jahreszeiten eine Verbindung zwischen umliegenden sumpfigen Gebieten her, in denen nur dann Wasser zu stehen kommt. 

Das Wasser erreicht höchstens eine Tiefe von einem Meter. Im Herbst und Winter ist es ein gutes Auffangbecken.

Das Feuchtgebiet ist für den Flug der Zugvögel und als Nistplatz für die Wasser- und Watvögel von außerordentlicher Bedeutung.

Check Also

Imam Chomeini, Führer der stabilsten Revolution der Welt

Imam Ayatollah Seyyed Ruhollah Muousavi Chomeini (17. Mai 1900 – 4. Juni 1989) war ein …

Der Rückzug der Trunkenen | Gedicht von Imam Chomeini

Der Rückzug der Trunkenen   von Imam Chomeini   Hab keine Reinheit in der Sitzung …

Imam Chomeini (r) hat gezeigt, dass die Supermächte verwundbar sind

Der oberste Führer der Islamischen Revolution, Imam Chamenei, erklärte in einer Fernsehsprache anlässlich des 31. …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.