Mittwoch , 19 Januar 2022
defa
Home » Wissenschaft » Die Internationale Al-Mustafa Universität

Die Internationale Al-Mustafa Universität

Die Internationale Al-Mustafa Universität wurde 1979 in Qom gegründet, um Studentinnen und Studenten aus aller Welt die Möglichkeit zu bieten, auf wissenschaftlicher Basis islamische Theologie zu studieren.

Die Internationale Universität bietet hierzu insgesamt 150 Fachgebiete an, die neben den klassischen islamischen Studienfächern wie Koranexegese, Hadithwissenschaften, islamisches Recht usw. auch Disziplinen wie Ethik, Logik, islamische Philosophie und Mystik umfassen sowie eine Vielzahl an weiteren kultur- und humanwissenschaftlichen Themenbereichen.

Mit dieser Universität unterhält das 2016 im Herzen von Berlin gegründete Al-Mustafa Institut als eine gemeinnützige Firma einen Kooperationsvertrag und bietet anhand dieses Vertrags einen Bachelor- und bald auch Masterstudiengang für islamisch-schiitische Theologie an.

Das jeweilige Curriculum orientiert sich dabei zu ungefähr 70% am wissenschaftlichen Lehrprogramm der Partneruniversität, während 30% davon speziell auf die wissenschaftlichen Erfordernisse eines Theologiestudiums hier in Deutschland bzw. Europa zugeschnitten sind, so dass mit diesem unserem Lehrangebot nicht zuletzt der Versuch einhergeht, eine Brücke zu schlagen zwischen zwei Wissenskulturen und Denktraditionen, verbunden mit dem Ziel, diese einander näherzubringen und damit – zumindest auf wissenschaftlicher Ebene – einen kleinen Beitrag dazu zu leisten, den in einer pluralistischen Gesellschaft so wichtigen interkulturellen wie interreligiösen Dialog zu fördern und ebenso mitzugestalten.

https://almustafa.de/

Check Also

Leila Hatami wird Juryleiterin des 28. Vesoul Filmfestivals

Die iranische Schauspielerin Leila Hatami wird die Jury des 28. Internationalen Filmfestivals des asiatischen Kinos …

Rustam, Raḫaš, Yazd und Sīmurġ – Die Sage von Rustam und Sohrāb in der Version der Mandäer; Ein Beispiel für Akkulturation

Gabriele Dold-Ghadar Das Phänomen der Akkulturation Kultur, so Thomas F. Glick/Oriol Pi-Sunyer, umfasst nicht nur …

Iranischer Filmabend in Berlin: „Darkoob“ Der Specht

Filmfreunde aufgepasst! Am 28. Januar 2022 wird das iranische Drama aus dem Jahre 2017 im …

Das Fadschr Film Festival findet gleichzeitig in allen Provinzen des Iran statt

Der Chef der iranischen Kino-Organisation kündigte an, dass das Fadschr Film Festival (Fajr Filmfestival) gleichzeitig …

Iran – Ein Paradies für Paläontologen

Die hohe Dichte an Wirbeltierfossilien mit einem Alter von sieben bis neun Millionen Jahren hat …

Faszinierendes Naturphänomen: Die Aladaglar-Gebirge

Betongraue Städte haben die Menschen tief in sich aufgenommen, so als ob die Kreation der …

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.