Samstag , 19 Juni 2021
Home » Uncategorized » Hauptpreis für iranischen Schüler beim Internationalen Coronavirus-Malwettbewerb

Hauptpreis für iranischen Schüler beim Internationalen Coronavirus-Malwettbewerb

Tiam Rahman Nejad, ein Schüler aus der iranischen Stadt Andimeshk, gewann den Hauptpreis beim Internationalen Malwettbewerb mit dem Thema „Coronavirus“.

Der Wettbewerb, der von Indien organisiert wurde, fand vom 15. bis 25. April unter Beteiligung von 1.700 Schülern/innen aus 40 Ländern statt.

Check Also

Wählerbegeisterung in Wahllokalen in ganz Iran

Iraner gehen im ganzen Land an die Wahlurnen um ihre Stimme bei den 13. Präsidentschaftswahlen …

Reisen in das Land des Imams der Barmherzigkeit

Reisen in das Land des Imams der Barmherzigkeit – Imam Ali ibn Musa al-Reza (a) …

Hohe Beteiligung des iranischen Volkes an den Präsidentschaftswahlen

Die große Zahl von Menschen und der Andrang in die Wahllokale hat an mehreren Stellen …

Wahlen 1400

Es begannen die 13. Präsidentschaftswahlen, die Halbzeitwahlen der fünften Amtszeit der Versammlung der Führungsexperten, die …

Imam Chamenei: Heute ist Tag der iranischen Nation

  Imam Chamenei (h) hat den Wahltag als „Tag der iranischen Nation“ bezeichnet und erklärt: …

Die Abstimmung für die 13. Präsidentschaftswahl hat begonnen

Der Innenminister ordnete den Beginn der Abstimmungen für die 13. Präsidentschaftswahl zusammen mit zwei Nachwahlen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.