Iranischer Safran auf der Grünen Woche Berlin

Mehrere Aussteller aus dem Iran bieten auf der der größten Agrar- und Verbrauchermesse Deutschlands ab dem heutigen Freitag in Berlin iranischen Safran, Feigen, Maulbeere, Pistazien, Datteln und weitere Produkte aus Iran an.

Die Grüne Woche öffnet heute für Besucher. Bis zum 26. Januar werden in den Messehallen am Funkturm bis zu 400 000 Besucher erwartet. Auf sie warten mehr als 1800 Aussteller aus 72 Ländern. Partnerland der Messe ist in diesem Jahr Kroatien.

Auch mehrere Aussteller aus dem Iran sind auf der Messe vertreten und bieten iranischen Safran, Feigen, Maulbeere, Pistazien, Datteln und weitere Produkte aus Iran.

Die iranischen Aussteller befinden sich in den Hallen 7.2b und 6.2.

https://www.virtualmarket.gruenewoche.de/de/suche?term=Iran&country%5B0%5D=593885&itemtype=company

https://www.gruenewoche.de/

Check Also

Malayer Resort – Von Persepolis bis zum Eiffelturm

 „Little World (Mini World)“ ist der erste große Touristen- und Unterhaltungskomplex im Nahen Osten, der …

Zilou-Museum in Meybod

Meybod mit einer Fläche von 845 Quadratkilometern ist eine Stadt in der Provinz Yazd im …

Taskaneh-Weben in Qezelbash

Taskaneh bedeutet auf türkisch eine Art von Korb, der aus Schilf gewebt ist. Karbalai Issa …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.