Samstag , 22 Januar 2022
defa
Home » Sehenswürdigkeit » Persepolis – Persisches Paradies | Abenteuer Archäologie | Video

Persepolis – Persisches Paradies | Abenteuer Archäologie | Video

ARTEde | Der Archäologe Peter Eeckhout macht sich in der Dokureihe auf den Weg, die großen Geheimnisse der Geschichte zu lüften. In dieser Folge: Die Königsstadt Persepolis im iranischen Hochland gehört zu den architektonischen Meisterwerken der damaligen Zeit. Jüngste Entdeckungen zeigen die Stadt gar als eine der reichsten und opulentesten Städte der Antike.

Im iranischen Hochland liegt die Wiege des Perserreichs, eine der bedeutendsten Zivilisationen der Antike. Die Perser galten als herausragende Baumeister. Die Königsstadt Persepolis gehört zu den architektonischen Meisterwerken der damaligen Zeit. Bislang wurde die Stadt lediglich mit der imposanten Terrasse gleichgesetzt, auf der die kunstvollen Paläste standen, die den persischen Herrschern mehrere Monate im Jahr als Residenz dienten. Jüngste Entdeckungen zeigen Persepolis jedoch in völlig neuem Licht: als eine der reichsten und opulentesten Städte der Antike, ein Paradies mitten in den persischen Bergen.

Dokureihe, Regie: Agnès Molia und Raphaël Licandro (F 2016, 27 Min)

 

 

Check Also

Nan-e Berendschi (Reisbrot) Ardabil

Chalchals Nan-e Berendschi (persisch: نان برنجي) ist eine der berühmtesten Speisen in der Provinz Ardabil. …

Raschtiduzi: eine alte iranische Kunst

Raschtiduzi (persisch: رشتی دوزی) ist eine traditionelle Art und Weise des Häkelns, die ursprünglich in …

Über die Notwendigkeit einer neuen Übersetzung des Korans in die deutsche Sprache – Teil II

von Mahdi Esfahani, Michael Nestler | Erschienen in Spektrum Iran 3/4-2021 4. Grammatische und rhetorische …

Wege für Jugendliche im Westen, den Islam direkt kennenzulernen

Gesprächs- und Diskussionsrunde Wege für Jugendliche im Westen, den Islam direkt kennenzulernen Briefe Imam Chamenei´s …

Autobiografie der Jugend von Qasem Soleimani (1957-1979)

Ich habe mich vor nichts gefürchtet Autobiografie der Jugend von Qasem Soleimani (1957-1979) Der Verlag …

Hamid Saeedi für Musik-Oscar nominiert

Das von der Gruppe ‚Opium of the Moon‘ mit der Mitgliedschaft des internationalen Komponisten Hamid …

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.