Virtuelle Tour durch die Nasir al Molk-Moschee

Die Nasir al Molk-Moschee (persisch مسجد نصیر الملک) liegt in der iranischen Stadt Schiraz. Diese Moschee wurde auf Anordnung von Mirza Hassan Ali, bekannt als Nasir al-Molk, aus der Kadscharen-Dynastie von 1876 bis 1888 erbaut.

Von außen wurde die Nasir al Mulk Moschee eher schlicht gestaltet. Der im Orient typische Kuppelbau ist genauso vorhanden wie ein kleiner Garten oder vielmehr ein Innenhof. Die Nasir al Mulk Moschee wurde von außen mit Verzierungen versehen und ist ein beliebtes Bildmotiv in der Stadt.

Besuchen Sie die Nasir al Molk Moschee im Rahmen einer virtuellen Begehung:

https://www.panoman.ir/vt/shiraz/nasiralmolk-mosque/

 

 

Check Also

Filmwoche: Manifestationen von Widerstand und Selbstverteidigung

Anlässlich des 40. Jahrestages des gegen den Iran verhängten acht jährigen Krieges und der Woche …

Die heilige Verteidigung erwies sich als sehr kostspielig für die Angreifer

Das Oberhaupt der Islamischen Revolution, Imam Seyyed Ali Chamenei, sagte, die siegreiche Verteidigung Irans gegen …

Dschihad – Die Heilige Anstrengung

Sayyid Mudschtaba Musawi Lari | Das Ziel des Islam in seinen Kriegen, Schlachten und nationalen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.