Mittwoch , Juni 19 2024
defa

Zilou-Museum in Meybod

Meybod mit einer Fläche von 845 Quadratkilometern ist eine Stadt in der Provinz Yazd im Zentraliran. Am 26. November 2018 wurde nach der Ankündigung des World Crafts Council die Stadt Meybod zur Weltstadt des Zilou ernannt.

Die Provinz Yazd war schon immer eines der wichtigsten Textilherstellungszentren im Iran.

Neben ihrer einzigartigen und anmutigen Kunst und Architektur ist sie auch für das Weben verschiedener Textiltypen bekannt vor allem Zilou. Es ist ein einfacher, langlebiger, kühler und hygienischer Bodenbelag und besteht hauptsächlich aus Baumwolle.

Check Also

Das Zeit-Museum in der Hauptstadt Teheran

Das alte Haus in dem sich das Zeit-Museum befindet, liegt in einem 5 Hektar großen …

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert