web analytics
Home / Sport / Bisher 73 Medaillen für Iran in Hangzhou

Bisher 73 Medaillen für Iran in Hangzhou

Der iranische Sportkonvoi gewann am dritten Tag der Paraasiatischen Spiele in Hangzhou 26 Medaillen und es wurde die erste iranische Medaille im Gewichtheben der Frauen in der Geschichte dieses wichtigen Ereignisses gewonnen.

Am dritten Tag der paraasiatischen Wettbewerbe in Hangzhou setzten sich die Erfolge der iranischen Sportkarawane in verschiedenen Bereichen fort.

Heute hat der Iran 26 farbenfrohe Medaillen gewonnen, darunter 8 Gold-, 11 Silbermedaillen und 7 Bronzemedaillen in verschiedenen Bereichen.

Unter den 26 Medaillen des dritten Tages der iranischen Karawane hatte eine Medaille eine andere Farbe und einen anderen Geschmack und war geschichtsträchtig. Mahdieh Mohammadian, ein Paragewichtheberin des Iran, konnte mit einem Gewicht von 105 kg eine Bronzemedaille in der 55-kg-Kategorie gewinnen.

Dies ist die erste Medaille in der Geschichte des Gewichthebens der Frauen bei den Paraasiatischen Spielen.

Am Ende des dritten Tages liegt iranische Karawane mit 24 Gold-, 30 Silber- und 19 Bronzemedaillen und insgesamt 73 Medaillen auf dem zweiten Platz der Medaillentabelle.

Mit 118 Gold-, 96 Silber- und 86 Bronzemedaillen sowie insgesamt 300 Medaillen liegt China bei der Medaillenverteilung bei den Paraasiatischen Spielen an erster Stelle.

Quelle: Irna 

Check Also

Iran trauert um Nationalspielerin Melika Mohammadi

Der tragische Tod der iranischen Nationalspielerin Melika Mohammadi hat die iranische Fußballgemeinschaft in tiefe Trauer …

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert