web analytics
Donnerstag , Mai 30 2024
defa
Home / Wissenschaft / Erster Rang für Universität Teheran in Management und Architektur unter westasiatischen Universitäten

Erster Rang für Universität Teheran in Management und Architektur unter westasiatischen Universitäten

In der Ausgabe 2024 des „Scimago“-Rankings gehört die Universität Teheran zu den Top 10 Universitäten in Westasien.

Das „Scimago“-Rating gilt als eines der umfassendsten globalen Bewertungssysteme für öffentliche und private Bildungs-, Forschungs- und Gesundheitseinrichtungen weltweit. Forschung, Innovation und soziale Wirkung sind drei Dimensionen, die 20 Schlüsselkriterien für die Bewertung von Institutionen in diesem System abdecken.

Neben dem allgemeinen umfassenden Ranking bewertet und rankt „Scimago“ die Institute und Universitäten der Welt auch aus fachlicher Sicht.

Basierend auf der Neuauflage des Fachrankingsystems „Scimago“ im Jahr 2024 belegt die Universität Teheran in den Bereichen „Handel, Management und Rechnungswesen“, „Atmosphärenwissenschaften“ und „Architekturingenieurwesen“ den ersten Platz im Nahen Osten. In den Bereichen „Forstwirtschaft“, „Geologie“, „Bauingenieurwesen“, „Industrie- und Produktionstechnik“, „Maschinenbau“ und „Geographie, Planung und Entwicklung“ belegte sie in Westasien den zweiten Platz und in den Bereichen „Weltraum- und Planetenwissenschaften“, „Wirtschaft, Ökonometrie und Finanzen“ sowie „Bauwesen und Konstruktion“ hat sie in Westasien den dritten Platz belegt.

Laut der Ausgabe 2024 dieses Rankings gehört die Universität Teheran in den beiden Wissenschaftsbereichen „Handel, Management und Rechnungswesen“ und „Architekturingenieurwesen“ zu den 50 besten Universitäten der Welt.

In der Ausgabe 2024 zählte das Labor von „Scimago“ 197 iranische Institutionen (aus dem öffentlichen Sektor, dem Gesundheitswesen, der Hochschulbildung und dem privaten Sektor) zu den besten Institutionen der Welt.

https://parstoday.ir/de/

Check Also

15. Internationaler Farabi Award – Aufruf zur Nominierung

Der Farabi International Award (FIA) für Geistes- und Islamwissenschaften wird jährlich vom Ministerium für Wissenschaft, …

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert