Samstag , Juni 15 2024
defa

Iranerin Narges Abyar gewinnt Preis für erfolgreichste Frau in der Islamischen Medienwelt

Der Preis für erfolgreiche und führende Frauen in der Islamischen Welt des Fernseh- und Medienunternehmens „hum network Limited“ wurde Narges Abyar verliehen.

Narges Abyar wird ihren Preis am Dienstag (18.02.2020) in besonderen Zeremonie in Pakistan erhalten.

Sie ist eine der erfolgreichsten Schriftstellerinnen im Iran in den letzten zwei Jahrzehnten. Während des letzten Jahrzehnts hat sie sich durch die Produktion von Filmen, die auf das Leben der Frauen basieren, zu einer prominenten Regisseurin im iranischen Kino entwickelt.

Abyar überschritt mit den Filmen „Track 143“ oder „Groove“, „The Soul“ und „When the Moon Was Full“ die Grenzen des iranischen Kinos und gewann viele internationale Preise.

Die erste Ausgabe von „hum network limited“ findet am 18.02.2020 in Anwesenheit von Regierungsbeamten und der Mentorin des Premierministers statt.

Check Also

Die Saadi-Stiftung

Die persische Sprache umfasst ein riesiges Gebiet jenseits des Nils, Zentralasiens, Indiens, Afghanistans, Kleinasiens und …

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert