web analytics
Mittwoch , April 17 2024
defa
Home / Iran / Kultur / Kuku – leckeres iranisches Pfannengericht

Kuku – leckeres iranisches Pfannengericht

Kuku (persisch کوکو) ist der universelle Begriff für eine große Gruppe iranischer Gerichte, die einem dicken Omelett ähneln. Diese Gerichte werden typischerweise in der Pfanne gebraten und sind überwiegend vegetarisch, obwohl bei einigen Sorten gelegentlich Fleisch verwendet wird.

Zu den bekanntesten Sorten gehören Kuku Sabzi, das aus Eiern und verschiedenen gehackten Kräutern besteht, und das auf Kartoffeln basierende Kuku Sib-Zamini. Vielseitige Kuku-Gerichte sind ein Grundnahrungsmittel der iranischen Küche – sie werden oft zu besonderen Anlässen serviert, werden aber auch häufig als einfache Alltagsgerichte zubereitet.

Sie lassen sich leicht an Geschmack und Vorliebe anpassen und können heiß oder kalt gegessen werden, als sättigende Vorspeise, schneller Snack oder als leichtes Hauptgericht.

https://www.tasteatlas.com/kuku

Check Also

Sassanidenmünze mit Darstellung der Kaiserin Boran im Teheraner Museum zu sehen

Ein bedeutendes historisches Artefakt, die Sassanidenmünze mit der Darstellung der Kaiserin Boran (Purandokht), der Tochter …

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert