web analytics
Home / Iran / Iranisches Kino / Teheran ist im Dezember Gastgeber des Cinéma Vérité

Teheran ist im Dezember Gastgeber des Cinéma Vérité

Die 17. Ausgabe des Iran International Documentary Film Festival Cinéma Vérité findet im Dezember 2023 in Teheran statt.

Das Documentary & Experimental Film Center (DEFC), das die neueste Ausgabe des Cinema Verite im Dezember 2023 in der iranischen Hauptstadt Teheran organisiert, hat den Aufruf zur Annahme der Dokumentarfilme für das Festival veröffentlicht.

Dem Aufruf zufolge umfassen die Abschnitte des Festivals nationale Wettbewerbe, internationale Wettbewerbe, den Märtyrer-Avini-Preis, nationale und internationale Nebensektionen sowie Gedenkveranstaltungen.

Cinéma Vérité versucht, die Geschichte und Kultur der iranischen islamischen Gesellschaft darzustellen und durch Dokumentarfilme ein reales Bild davon zu vermitteln, was der Mensch heute in seinem individuellen und sozialen Leben erlebt.

Das Festival wird sich in der 17. Ausgabe auf zwei nationale und internationale Herausforderungen der Wasserkrise und der Bevölkerungsproblematik konzentrieren.

Check Also

Iranisches Kino: Gebrochenes Herz

Die Geschichte zweier junger College-Studenten aus unterschiedlichen sozialen Schichten und Familien, die zur gleichen Gruppe …

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert