12. Internationales Animationsfestival von Teheran

Das 12. Internationale Animationsfestival von Teheran findet vom 28. Februar bis zum 4. März 2021 in vier Teilen statt.

„Bisher haben mehr als 53 Länder mit 301 Filmen angekündigt, am 12. Internationalen Animationsfestival in Teheran teilzunehmen“, sagte Mohammadreza Karimi Saremi, Vizepräsident für Produktion des Instituts für geistige Entwicklung von Kindern und Jugendlichen.
Er erklärte weiter, dass iranische und ausländische Filmemacher an diesem Kunstereignis teilnehmen können, indem sie ihre Arbeiten präsentieren.
„Die Jury beurteilt ausländische Arbeiten, die nach Januar 2017 im internationalen Wettbewerbsbereich entstanden sind“, bemerkte er.

Check Also

Sexuelle Probleme der Jugend

Der Sexualtrieb eines Jugendlichen ist eine gewaltige Kraft, die zu einer unzerbrechlichen Ehe und stabilen …

Crowdfunding-Projekt «Die goldene Feder» Die Geschichte vom Fasan in Isfahan

Ein junger Fasan getraut sich ohne eine goldene Feder nicht zu fliegen. Er macht sich …

Big Sky Film Festival: „The Snow Calls“ als bester Spielfilm ausgezeichnet

  Der iranische Dokumentarfilm „The Snow Calls“ unter der Regie von Marjan Khosravi gewann den …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.