Samstag , 22 Januar 2022
defa
Home » Nachrichten » 65.000 Organtransplantationen in den letzten zwei Jahrzehnten im Iran durchgeführt

65.000 Organtransplantationen in den letzten zwei Jahrzehnten im Iran durchgeführt

Der Direktor der Sendegesellschaft Irans sagte, dass seit 2001 65.000 Patienten/innen im Iran ein Organ zugeteilt bekommen haben.

Die Organtransplantation von hirntoten Patienten war laut Omid Qobadi einer der größten Erfolge der Islamischen Republik.

Er erinnerte zudem daran, dass sich die Durchführung dieser Art von Operation für iranische Patienten in Großbritannien vor 1990 auf rund 40.000 Pfund beliefen, obwohl 95% von ihnen ihr Leben verloren haben.

Check Also

Nan-e Berendschi (Reisbrot) Ardabil

Chalchals Nan-e Berendschi (persisch: نان برنجي) ist eine der berühmtesten Speisen in der Provinz Ardabil. …

Raschtiduzi: eine alte iranische Kunst

Raschtiduzi (persisch: رشتی دوزی) ist eine traditionelle Art und Weise des Häkelns, die ursprünglich in …

Über die Notwendigkeit einer neuen Übersetzung des Korans in die deutsche Sprache – Teil II

von Mahdi Esfahani, Michael Nestler | Erschienen in Spektrum Iran 3/4-2021 4. Grammatische und rhetorische …

Wege für Jugendliche im Westen, den Islam direkt kennenzulernen

Gesprächs- und Diskussionsrunde Wege für Jugendliche im Westen, den Islam direkt kennenzulernen Briefe Imam Chamenei´s …

Hamid Saeedi für Musik-Oscar nominiert

Das von der Gruppe ‚Opium of the Moon‘ mit der Mitgliedschaft des internationalen Komponisten Hamid …

Leila Hatami wird Juryleiterin des 28. Vesoul Filmfestivals

Die iranische Schauspielerin Leila Hatami wird die Jury des 28. Internationalen Filmfestivals des asiatischen Kinos …

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.