Donnerstag , 2 April 2020

Queiroz: Iran wird für immer in meinem Herzen bleiben

Der ehemalige Trainer der iranischen Fußballnationalmannschaft, Carlos Queiroz, sagte: „Der Iran wird für immer in meinem Herzen bleiben und ich werde allen Fußballfans in diesem Land immer dankbar sein“.

„Ich danke allen meinen Freunden, insbesondere denen aus Kolumbien, sowie den Iranern und Portugiesen für ihre sensationellen und liebevollen Botschaften. Ich möchte meiner Fußballfamilie einen besonderen Dank aussprechen“, twitterte Queiroz, der kurz vor dem 66. Geburtstag steht.

„Wir alle haben die Verpflichtung und Pflicht, unsere Fans glücklich zu machen und Nationalmannschaft mit Leidenschaft zu führen. Ich danke Ihnen – meinen Freunden – für Ihr Engagement und das Vertrauen, das Sie mir geschenkt haben. Ich wünsche Ihnen alles Gute“, sagte er abschließen.

Der Portugiese war seit 4. April 2011 bis 28. Januar 2019 Nachfolger von Alireza Mansourian. Queiroz hatte den Iran bei den Weltmeisterschaften 2014 und 2018 betreut und war nach der Asienmeisterschaft zurückgetreten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.