Dienstag , 17 Mai 2022
defa
Home » Nachrichten » Zukunft der islamischen Zivilisation

Zukunft der islamischen Zivilisation

Die Stiftung für islamische Studien (www.sis-de.com) veranstaltet am 04. Februar eine Online-Veranstaltung unter dem Titel „Zukunft der islamischen Zivilisation“.

Die Entstehung und Entwicklung der Zivilisation der Muslime ist auf das Engste mit dem Aufkommen und der Ausbreitung der islamischen Religion verbunden. Das Auftreten und die Botschaft des Gesandten Allahs brachte diese Zivilisation in einem geschichtlich wohl beispiellosen Vorgang in kürzester historischer Frist hervor. Die islamische Zivilisation hat in ihrer Blütezeit in der Vergangenheit den abendländischen Kulturkreis in vielfacher Hinsicht befruchtet und beeinflusst. Im Zeitalter der Globalisierung und eines vermeintlichen Siegeszuges des westlichen Lebensstils und westlicher Ideen stellt sich die Frage nach der Zukunft der islamischen Zivilisation.

  • Kann man heute angesichts der Spaltungen und Krisen in der islamischen Welt überhaupt noch von einer einheitlichen islamischen Zivilisation sprechen?
  • Wenn ja – über welches Potential und welche geistige Kraft verfügt diese Zivilisation?
  • Kann sie einen Gegenentwurf zu einer sich in einer beispiellosen Sinnkrise befindenden westlichen Kultur präsentieren und ein gerechteres Wirtschaftsmodell anbieten?

Das sind nur einige bedeutende Fragen, die bei der Frage nach der Zukunft der islamischen Zivilisation eine Rolle spielen.

Hiermit laden wir Sie ein unter dem folgenden Link an der Online-Veranstaltung teilzunehmen:

04.02.2022 I 16:00 – 21:00 Uhr

Online via Skype (https://join.skype.com/EivI1fJbMEaK)

Anmeldung unter: info@sis-de.com

 

 

Check Also

Ferdowsi-Gedenktag in Iran

Der 25. Ordibehesht nach iranischem Kalender (15. Mai) ist der Gedenktag der persischen Sprache und …

Webinar: Der Qu´ran und die Gesellschaft der Menschheit

Wir laden ein, zu einem Webinar über den heiligen Qur´an und der Qur´anforschung in Deutschland …

Das historische Dorf Palangan in Kurdistan

Die große Feier des Heiligen Monats Ramadan fand am Mittwochabend im historischen Dorf Palangan in …

Workshop: Persische Kalligraphie in Berlin

Für Freitag, den 20. Mai ist unser Kalligraphie Reza wieder mit uns und wird die …

Goethe trifft Hafis am Tag der Nachbarschaft

Hören Sie Goethe, begleitet mit iranischer Lautenmusik zum schwarzen Tee vom Samowar, gesüßt mit persischem …

Die Namakdan Höhle; die längste Salzhöhle der Welt

Die Namakdan Höhle (persisch غار نمکدان) befindet sich im südwestlichen Teil der Insel Qischm. Der …

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.