Montag , 27 März 2023
defa
Home » Sport » FIFA WM 2022: Iran besiegt Wales mit 2: 0

FIFA WM 2022: Iran besiegt Wales mit 2: 0

Beim Auftaktspiel des 2. Spieltags bei der Fußball-WM 2022 in Katar besiegte Iran Wales mit 2:0 und wahrte in der Gruppe B die Chance auf den Einzug ins WM-Achtelfinale. Die iranische Fußballmannschaft hat einen wichtigen 2:0-Sieg gegen Wales errungen.

Mit der Hymne zum Sieg
Vor dem Spiel gegen Wales sang die gesamte Nationalmannschaft mit, als die Hymne gespielt wurde.

Das Aufeinandertreffen der Fußballnationalmannschaften von Iran und Wales in der zweiten Runde der Gruppenphase der Weltmeisterschaft 2022 in Katar fand am Freitag im Ahmed-Bin-Ali-Stadion in Katar statt.

Die Iranische Nationalmannschaft konnte mit zwei Treffern in der Nachspielzeit das Spiel für sich entscheiden.
Rouzbeh Cheshmi traf mit einem Fernschuss aus 20 Metern flach ins rechte Eck (90.+8) und Ramin Rezaeian setzte nur nach 2 Minuten noch einen drauf (90.+11).
Der Iran, der mit einer 2:6-Niederlage gegen England in die Saison gestartet ist, trifft am Dienstag in einem entscheidenden Spiel auf die USA.

Check Also

Nouruz zu Gast bei Hafis in Schiraz

Eine große Anzahl von Iranern versammelte sich am Grab des Lyrikers Hafis in seiner Heimatstadt …

Scholezard im Monat Ramadan

Im muslimischen Fastenmonat Ramadan kommen nach Sonnenuntergang, wenn Essen und Trinken wieder erlaubt ist, besonders …

Zoolbia und Bamieh: Iranische Desserts zu Ramadan

Zoolbia ist ein süßer, knuspriger iranischer Krapfen der aus einem leicht fermentierten Teig hergestellt und …

Qeschm-Insel verzeichnet über 27.000 Touristenankünfte

Die iranische Insel Qeschm, die größte ihrer Art im Persischen Golf, beherbergt während der Feiertage …

Wunderschöner Qazvin

Die Provinz Qazvin ist eine der 31 Provinzen des Iran und liegt im Nordwesten des …

Ramadan – der Monat der Liebe

Jeder der die besonderen Gelegenheiten im Leben richtig nutzen will, plant im Voraus dafür.  Der …

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert