Dienstag , 17 Mai 2022
defa
Home » Veranstaltungen » Iranische Kulturwoche in Berlin | 4.-10. Februar 2022

Iranische Kulturwoche in Berlin | 4.-10. Februar 2022

Ausstellung, Musik, Kunst und Kultur aus Iran

Vom 4. bis zum 10. Februar lädt das Iran-Haus in Berlin zur ersten iranischen Kulturwoche in Berlin ein. An sieben Tagen können sich Kulturinteressierte in Berlin über die jahrtausendealte persische Kultur und Zivilisation und den heutigem Iran informieren.

Mit Foto- und Kunstausstellungen, Vorträge und Präsentationen über das Land und die Kultur erwartet den Besucher ein interessantes und abwechslungsreiches Programm.

Erleben Sie die Kultur der jahrtausendealten Zivilisation Persiens hautnah.
Aufwendig geschnitzte Holzarbeiten, Kunsthandwerk, feinste Seidenteppiche sind nur ein Teil der breit gefächerten Ausstellung über iranisches Kunsthandwerk, was zum Bewundern einlädt.

Foto-Ausstellungen:
Wissenschaft und Technologie im Iran
Iran – von früher bis heute
Frauen in Iran
Ausstellung Iranisches Kunsthandwerk
Die iranische Handwerkskunst ist eine der wichtigsten künstlerischen Industrien, die tief in der Kultur und Geschichte des Landes verwurzelt ist und in Bezug auf Vielfalt und Spitzenposition in allen Ländern der Welt weit verbreitet ist.

Kulturbeiträge über Iranische Kultur in Berlin
Interessante Einblicke über Iran mit Vorträgen und Präsentationen über das Land und die Kultur erwartet den interessierten Besucher bei den Vortragsveranstaltungen im Rahmen der iranischen Kulturwochen in Berlin.

Russisches Haus für Wissenschaft und Kultur
Kandinski Saal | RHWK
Friedrichstraße 176-179, 10117 Berlin

Vorträge Glinka Saal

04.02.2022 | 18 Uhr
Iran und die Vielfalt seiner Kultur
Bernd Erbel
(Botschafter a.D. ehemaliger Botschafter Deutschlands in Iran)
Glinka Saal | RHWK
Friedrichstraße 176-179, 10117 Berlin

08.02.2022 | 18 Uhr
Iran. Zwischen den Zeiten
Alfred Seiland
(Fotograf und Professor für Fotografie)
Glinka Saal | RHWK
Friedrichstraße 176-179, 10117 Berlin

10.02.2022 | 18 Uhr
Religionen und Kulturen in Iran
Kathleen Göbel
(Islamwissenschaftlerin und Autorin)
Glinka Saal | RHWK
Friedrichstraße 176-179, 10117 Berlin

Es gelten die aktuellen Corona Auflagen. 2G-Plus
Veranstaltungen müssen ab dem 15. Januar 2022 der 2G-Plus-Regel entsprechen.

Check Also

Ferdowsi-Gedenktag in Iran

Der 25. Ordibehesht nach iranischem Kalender (15. Mai) ist der Gedenktag der persischen Sprache und …

Imanipour verurteilt Mord an Journalistin Shirin Abu Aqla

Der Märtyrertod von „Shirin Abu Aqla“, einer Veteranin und besorgten Journalisten des Al-Jazeera-Netzwerks, hat, während sie in Jenin über die Verbrechen des Besatzungsregimes in Jerusalem berichtete, einen weiteren Vorhang der Brutalität und Unverschämtheit dieses Besatzungsregimes vor den Augen der Welt geöffnet.

IRANISCHE KULTUR MITTEN IM KIEZ- Berliner Woche über Iran-Haus

Hier kommt ein Bericht über uns in der beliebten Wochenzeitschrift Berliner-Woche. Unser Dank an die …

Iranische Komödie Enferadi in Berlin

Für Liebhaber des Iranischen Kinos ergibt sich am 11. Juni in Berlin die Möglichkeit, neben …

PAPER ART AWARD an Afshan Daneshvar aus Iran

In diesem Jahr erhielt Afshan Daneshvar mit vier Arbeiten den Papierkunstpreis „Paper Art Award“. Neben drei weiteren Künstlern wurden die Arbeiten des iranischen Künstlers ausgezeichnet. Die Arbeiten wurden vom Haus des Papiers - dem Berliner Papiermuseum in Berlin angekauft.

Das historische Dorf Palangan in Kurdistan

Die große Feier des Heiligen Monats Ramadan fand am Mittwochabend im historischen Dorf Palangan in …

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.