Mittwoch , 7 Dezember 2022
defa
Home » Irankultur (page 323)

Irankultur

Die Stele von Bukan

Die Stele von Bukan (persisch کتیبه بوکان) stammt aus Tappeh Qalayci (persisch تپه قلایچی) bei Bukan in West-Aserbaidschan und wurde 1985 bei Ausgrabungen gefunden. Ein zweites, anschließendes Fragment tauchte 1990 in Teheran im Antikenhandel auf. Die Abmessungen betragen ca. 80 cm x 150 cm. Die Inschrift stammt aus dem 8. oder frühen 7. Jahrhundert v. Chr.

Read More »

Der Hamun-See

Der Hamun-See oder Lake Hamun (persisch دریاچه هامون) ist ein See in der Provinz Sistan und Belutschistan im Iran.

Read More »

Irna: Die offizielle Nachrichtenagentur des Irans

Die Islamic Republic News Agency (persisch: خبرگزاري جمهوري اسلامي ايران), kurz IRNA, ist die offizielle Nachrichtenagentur des Irans.

Read More »

Kangavar; Antike Zivilisationen

Kangavar (persisch کنگاور) bezeichnet sowohl eine Stadt als einen Kreis in der Provinz Kermanschah im Iran. Kangavar ist die größte Ortschaft im ausgesprochen fruchtbaren Kangavartal. Die Stadt liegt zwischen Hamadan und Kermanschah (Kermānschäh, persisch کرمانشاه).

Read More »

Die Freitagsmoschee von Varamin

Die Freitagsmoschee von Varamin (persisch مسجد جامع ورامین) ist eine historische Moschee in der iranischen Stadt Varamin. Die Moschee ist eines der ältesten Gebäude in Varamin.  

Read More »

Die Firdausi-Universität

Die Firdausi-Universität (FUM), auch Ferdousi-Universität (persisch دانشگاه فردوسى مشهد), ist eine der größten Universitäten der Provinz Razavi-Chorasan in Maschhad.

Read More »

Bidschar-Teppiche

Bidschar und die nähere Umgebung sind ein Zentrum der Teppichproduktion. Bidschar (persisch بيجار) ist eine Stadt in der iranischen Provinz Kordestan.

Read More »

Reiseerlebnisse – Abenteuerliche Schulwege für iranische Kinder bei www.iran-wissen.de

Liebe Iran-Interessierte, nicht nur die Iran-Reisen der Ev.-lutherischen Kirchengemeinden haben unvergessliche Eindrücke hinterlassen, auch viele andere Reisende waren überrascht von der großartigen Gastfreundschaft, den Sehenswürdigkeiten und den besonderen Landschaften. Einen der Berichte wollen wir einmal vorstellen und haben ihn bei www.iran-wissen.de aufgenommen.

Read More »

Stromabnahmevertrag für Photovoltaik-Vorhaben mit 100 MW im Iran

  Deutsche firma, Planet in Green , hat mit der Erneuerbare-Energien-Organisation des Iran (SUNA) einen Stromabnahmevertrag (PPA) für 100 MW geschlossen.

Read More »

Die Mugansteppe

Die Mugansteppe (persisch دَشت مُغان) ist ein ca. hunderttausend Hektar großes Steppengebiet entlang des Aras in Aserbaidschan und Iran (Äzarbäydschän) zwischen Talyschgebirge und Kaspischem Meer.

Read More »