Donnerstag , 13 August 2020

Tag Archives: filmfestival

Iranischer Film beim Sofia International Film Festival ausgezeichnet

Der iranische Film „Yalda“ unter der Regie von Masoud Bakhshi wurde beim 24. Sofia International Film Festival (Bulgarien) als bestes Drehbuch ausgezeichnet. Der Film erzählt die Geschichte einer 26-jährigen Frau, die wegen Mordes an ihrem wohlhabenden 65-jährigen Ehemann zum Tode verurteilt wurde. Zuvor hatte der Film bereits beim Sundance Film Festival in den USA den ersten Preis gewonnen, und die …

Read More »

Irans Kurzfilm gewinnt Sonderpreis der Jury des Filmfestivals in Italien

Der iranische Kurzfilm „Life Gone with the Wind“ unter der Regie von Siavash Saedpanah hat den Sonderpreis der Jury beim 11. Internationalen DEL CINEMA PATOLOGICO Filmfestival in Italien gewonnen. Der Kurzfilm erzählt die Geschichte einer alten Frau, die einen Drachen am Himmel sieht und sich an ihre Kindheit und die unerfüllten Träume erinnert. Die 11. Ausgabe dieses Festivals fand vom …

Read More »

„Untimely“ als bester Film beim International Kansas City Filmfestival in USA

Der Spielfilm „Untimely“ unter der Regie vom iranischen Regiesseur Pouya Eshtehardi wurde beim 24. internationalen Kansas City Filmfestival in USA als bester Film ausgezeichnet. Der iranische Film wird auch bei dem Columbus Film Festival, dem ältesten Festival der USA, gezeigt. Dieser Film handelt von einem jungen Privatmann, Hamin, der seinen Militärdienst in einem Wachturm an der Grenze zwischen Iran und …

Read More »

DOK Leipzig: Goldene Taube für iranischen Film „Am I a Wolf?“

Beim internationalen Festival für Dokumentar- und Filmfestival DOK Leipzig wurde der iranische Kurzfilm „Am I a Wolf?“ von Amir Houshang Moein als bester Animationsfilm mit der Goldenen Taube ausgezeichnet. Das DOK Leipzig zählt zu den größten Dokumentarfilmfestivals in Europa. Die 62. Ausgabe des Filmfestes hatte am 28. Oktober begonnen und endet am Sonntag. Insgesamt standen 310 Filme aus 63 Ländern …

Read More »

Internationales DOK Leipzig-Festival in Deutschland beherbergt 6 iranische Filme

6 iranische Filme werden beim internationalen deutschen Filmfestival DOK Leipzig für Dokumentar- und Animationsfilm 2019 gezeigt. Am diesjährigen Filmfestival nehmen 310 Filme aus 61 verschiedenen Ländern der Welt teil. Die Dokumentarfilme „Family Relations“ vom iranischen Regisseur Naser Zamiri, “Exodus” unter der Regie von Bahman Kiarostami, “Khatemeh” von iranischen Regisseuren Mehdi und Hadi Zarei, “Va kas che” von Kamran Heydari werden …

Read More »