Dienstag , 4 Oktober 2022
defa
Home » Irankultur (page 3)

Irankultur

4.000 Jahre alte Reliefs im Westen des Iran werden restauriert

Eine neue Runde von Restaurierungsarbeiten an den Anubanini-Flachreliefs, die auf etwa 4.000 Jahre geschätzt werden, hat begonnen. Die Reliefs, die mit der Lullubi-Zivilisation in Verbindung gebracht werden, sind auf die Darstellung lullubischer Könige als Eroberer zurückzuführen. Sie befinden sich am nordöstlichen Rand des modernen Sarpol-e Zahab in der Provinz Kermanschah, etwa zwanzig Kilometer östlich der irakisch-iranischen Grenze. „Letztes Jahr haben …

Read More »

Der Arba´in Marsch – Neue Fotoausstellung in der Hafis-Galerie

Besucher der Hafis-Galerie in Berlin sehen eine Fotoausstellung über den weltweit größten Friedensmarsch, nämlich den Arbain-Marsch, der über eine Strecke von 80 km von Nadschaf bis Karbala geht und von Millionen von Teilnehmern aus aller Welt besucht wird. Das Saadi Kulturinstitut und das Iran-Haus laden zu einer besonderen Fotoausstellung über den Arba´in Marsch, ein: Szenen über die Opferbereitschaft der irakischen …

Read More »

Internationale Gastronomiemesse in Teheran

Teheran wird Mitte November Gastgeber einer internationalen Gastronomiemesse sein, berichtete CHTN am Mittwoch. Die 5. Internationale Fachmesse für Lebensmittel und Getränke findet vom 16. bis 19. November im Shahr-e-Aftab International Exhibition Centre in Teheran statt. Ziel der Ausstellung ist es, den Trend des sich ändernden Lebensmittelgeschmacks zu analysieren und eine direkte Kommunikation mit Geschäftsleuten der Lebensmittelindustrie herzustellen. Der Iran ist …

Read More »

Der Iran belegt den 4. Platz in der wissenschaftlichen Produktion traditioneller Medizin

Der Iran steht weltweit an vierter Stelle bei der Produktion von Wissenschaft auf dem Gebiet der traditionellen Medizin, und die bemerkenswerte Leistung wird sich in den kommenden Jahren verbessern, hat Nafiseh Hosseini Yekta, der Direktor des Büros für persische Medizin des Gesundheitsministeriums, angekündigt. Bisher wurden über 17.000 Bücher über die persische traditionelle Medizin veröffentlicht, die von der Weltgesundheitsorganisation anerkannt wurde, …

Read More »

Das iranische Kurzdrama „Graveyard“ wurde beim Religion Today Film Festival zum besten Kurzfilm gekürt

Das iranische Kurzdrama „Graveyard“ wurde beim 25. Religion Today Film Festival als bester Kurzfilm ausgewählt, gaben die Organisatoren am Sonntag im italienischen Trento bekannt. Unter der Regie von Ali Darai handelt dieser Film von einem der gemeinsamen Themen, das sich im Iran verbreitet hat. Es handelt von einer jungen Mutter, die ihr Baby fahrlässig verloren hat. Da außerdem die Anwesenheit …

Read More »

Ali Atshani gewinnt beim South Texas Festival den Preis für die beste Regie für „Paper Dreams“.

Der iranische Regisseur Ali Atshani hat beim South Texas International Film Festival in der US-Stadt Edinburgh den Preis für die beste Regie für sein neuestes Drama „Paper Dreams“ gewonnen. Amir-Hossein Rezazadeh erhielt außerdem die Auszeichnung als bester Schauspieler für seine Rolle in dem Film.  Der Film erzählt die Geschichte eines jungen Mannes, der aus der Öffentlichkeit verschwand, weil er ein …

Read More »

Gold für Ilia Afsharmand beim 29. World Children’s Picture Contest

Ein iranischer Junge namens Ilia Afsharmand hat beim 29. World Children’s Picture Contest in Japan einen Goldpreis gewonnen. Der 13-jährige Ilia erhielt die Auszeichnung für sein Gemälde „Sport und Empathie Mensch und Tier“. Der Wettbewerb wird jährlich von der Ie-no-Hikari Association und dem in Tokio ansässigen Familienmagazin Ie-no-Hikari organisiert. Neunzehn weitere Kinder aus verschiedenen Ländern, darunter Bulgarien, Russland, Ukraine, Sri …

Read More »

‚Sprayer‘ als beste Animation in Berliner Festival ausgezeichnet

Die Animation „Sprayer“ von Farnoosh Abedi gewann den Preis für den besten Animationsfilm des dritten internationalen Filmfestivals „Der Beste“ in Deutschland. Dieses Festival wird mit dem Ziel veranstaltet, die Werke von Filmemachern (jedes Genres) anzuziehen, die eine Lösung für die Verbesserung der erodierenden Welt haben. Die Organisatoren dieser künstlerischen Veranstaltung forderten die Filmemacher auf, ihre Ideen zur Entwicklung einer besseren …

Read More »

Iranische Filme beim Vancouver-Festival

Vier iranische Filme konkurrieren beim 41. Vancouver International Film Festival, das vom 29. September bis 9. Oktober in der kanadischen Stadt stattfindet. „No Prior Appointment“ von Behruz Shoeibi, „Like a Fish on the Moon“ von Dornaz Hajiha, „The Locust“ von Faezeh Azizkhani und „See You Friday, Robinson“ von Mitra Farahani wurden ausgewählt, um in verschiedenen Kategorien gezeigt zu werden Festival. …

Read More »

Was läuft derzeit Teheraner Kunstgalerien?

Mojdeh Gallery ist Gastgeber einer Ausstellung mit Gemälden von Azim Morakkabatchi. Die Ausstellung mit dem Titel „Hypoxia“ läuft bis zum 20. September in der Galerie in der Nr. 27, 18. Alley am North Allameh Blvd. im Stadtteil Saadatabad. Malerei Derzeit findet in der Golestan Gallery eine Ausstellung mit Gemälden von Ali Golestaneh statt. Die Ausstellung mit dem Titel „Irreversible Times“ …

Read More »