Home » Tag Archives: Schiraz

Tag Archives: Schiraz

Rosenfest in Meymand

Jedes Jahr im Mai veranstaltet die Stadt Meymand in Schiraz, das Rosenfest und lädt zu ein überregional belibestes und sehenswertes Festival ein. Meymand ist der größte Blütenkonzentratproduzent und -exporteur des Landes. Jährlich werden mehr als 10.000 Tonnen Rosen in der iranischen Stadt Meymand geerntet. Meymand ist eine Stadt in der Provinz Fars, 120 km von Schiraz entfernt, deren Hauptbeschäftigung die …

Read More »

Ramadan-Attraktion: Handgeschriebene Korane-Ausstellung in Schiraz

Anlässlich des Monats Ramadan findet im Delgosha Garten in Schiraz eine ganz besondere Koran-Ausstellung mit handgeschriebenen Exemplaren des Korans statt. 40 handgeschriebene Kopien des Korans und Gebete aus dem 5. bis 14. Jahrhundert werden im Jahan Nama Garten Museum und im Delgoscha Garten Museum gezeigt. Der Delgosha-Garten stammt aus der Zeit der Sassaniden-, Safawiden- und Qajar-Dynastien. Das Kolah Farangi Mansion …

Read More »

Delgosha Garten in Schiraz

Delgosha Garten ist einer der historischen Gärten von Schiraz und liegt in der Nähe des Grabes von Saadi. Einige glauben, dass die Geschichte des Gartens auf die Sassanidenzeit, die vorislamische Zeit und einige auf die Zeit der Injou- und Muzafarzeit zurückgeht, und andere, wie der britische Diplomat James Moriah, schrieben sie der Zandyeh-Zeit zu. Ruhm des Delgosha Garten Die glorreiche …

Read More »

Kaak – traditionelle Kekse aus Kermanschah

Kaak ( persisch : کاک) ist ein traditionelles und köstliches Gebäck aus Kermanschah in Schiraz. Es besteht aus sehr zarten Schichten und dünnem Teig und wird zusammen mit Zucker, Zimt und Kardamom hergestellt. Der Teig für das Brot wird je nach Variation mit einer Mischung aus Mehl, Trockenhefe, Zucker, Salz, Milch, Wasser und weiteren Zutaten zubereitet. Der Teig wird dann …

Read More »

Nouruz-Touristen bei Hafez und Saadi

Die Grabstätten von Hafis und Saadi in Schiraz sind beliebte Ziele zu Nouruz. Die beiden Dichter sind und Ihre Mauseleen ziehen jedes Jahr Tausende von Besuchern aus aller Welt an. Hafis geboren um 1315 oder 1325 in Schiras, Iran; gestorben um 1390 ebenda) ist einer der bekanntesten persischen Dichter und Mystiker. Sein voller Name umfasst auch den Namen seines Herkunftsortes …

Read More »

Ein Juwel persischer Baukunst – Der Vakil-Bazar in Schiraz

Der Vakil-Bazar (Vakil-Bazar) ist ein Bazar im historischem Zenturm von Schiraz und gilt als eines der bekannten Bauwerke der Zand-Dynastie und als Juwel persischer Baukunst. Der Basar hat schöne Innenhöfe, Badehäuser und alte Geschäfte, die als einer der besten Orte in Schiraz gelten, um alle Arten von persischem Kupferhandwerk, Teppichen, Gewürzen und Antiquitäten zu kaufen. Er gilt als der schönste …

Read More »

Hafis von Goethe bis Uecker

Zur Feierlichen Eröffnung der Ausstellung „Orient und Okzident sind nicht mehr zu trennen“: Uecker – Hafis – Goethe in der Kunsthalle Harry Graf Kessler in Weimar erschien auch das Katalog des Künstler Günther Uecker, mit einem Grußwort des Kulturrates Dr. Mohammadi: Goethe; Der Vermittler von Hafis und iranischer Mystik in Deutschland Und Uecker; Der Vermittler von Hafis und iranischer Mystik …

Read More »

Das Schapuri Haus in Schiraz

Das Schapuri Haus oder der Schapuri Pavillon (persisch: خانه شاپوری) und Garten ist ein historisches Gebäude mit Gartenanlage in Schiraz  aus dem frühen 20. Jh. n.Chr. Es wurde in der frühen Pahlavi-Zeit von Professor Abolghasem, einem berühmten Schirazi-Architekten, erbaut und gehörte Abdul Sahib Schapoori, einem der großen Kaufleute von Kazerun. Dieses Werk wurde 1379 in der Anvari Straße von Schiraz …

Read More »

Koran-Abende am Hafis-Denkmal in Schiraz

Jeden Abend im letzten Drittel des heiligen Monats Ramadan finden am Schrein von Hafis die Koranabende unter dem Namen „Die Regierung des Korans“ abgehalten. Bei diesen Zeremonien werden neben des Rezitierens des heiligen Koran Gedichte mit Themen aus dem Koran von Hafis an seinem Grab verlesen.      

Read More »

Die Atiq-Moschee in Schiraz

Atiq ist die älteste Moschee von Shiraz, der Hauptstadt der iranischen Provinz Fars. Die Moschee war das erste religiöse Zentrum der Stadt und spielte somit eine wichtige soziale und politische Rolle. Die Atiq-Moschee hat sechs Eingangstore, von denen sich das Berühmteste im nördlichen Teil der Moschee befindet. Die Atiq-Moschee zählt zu den ältesten islamischen Baudenkmälern der Stadt. Die Atiq-Moschee liegt …

Read More »